Excite

E-Zigarette zur Rauchentwöhnung

Nikotin-Pflaster oder Kaugummis könnten bald Konkurrenz bekommen: "E-Smoking" heißt das neue Modell zur Rauchentwöhnung, das den Rauchern schon bald beim Abschied vom blauen Dunst helfen soll.

In einer weltweit erstmals durchgeführten Studie werden Raucher in Neuseeland eine elektronische Zigarette testen: Sie wird wie eine normale Zigarette geraucht, versorgt den Raucher mit einer abgemessenen Menge an Nikotin, kommt jedoch ohne die schädlichen Auswirkungen des Tabaks aus. Die Forscher aus Auckland testen nun, ob die moderne Zigarette die Entzugserscheinungen verringert und so den Weg zu einem Leben als Nichtraucher ebnet.

"Im Großen und Ganzen ist Nikotin der ungefährliche Bestandteil des Tabakrauchs
", so Dr. Hayden McRobbie, Mitglied des Forscherteams in Auckland. "Raucher vermissen jedoch das Nikotin, wenn sie mit dem Rauchen aufhören und leiden oft an Nikotinentzugserscheinungen die zu anderen Begierden führen."

Die E-Zigarette könnte daher ein gutes Hilfsmittel sein, um mit dem Rauchen aufzuhören, da sie der Gewohnheit des Rauchens gerecht wird und gleichzeitig weiterhin Nikotin liefert – und das ohne schädlichen Stoffen wie Kohlenmonoxid oder Teer.

Quelle: welt.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017