Excite

Actionfiguren der Beastie Boys als Sammleredition

Die Beastie Boys haben zum Release ihres neuen Musikvideos zu 'Don't Play No Game That I Can't Win' eine limitierte Edition von sich als Actionfiguren herausgegeben. Die Marionetten-Beasties wurden eigens von NOWHERE LTD./A Bathing Ape produziert und kommen in einer schicken Metalbox mit Wechselkleidung und weiteren Accessoires daher. So sind MCA, Mike D und Ad Rock mit Sicherheitswesten, Brillen, Mikrofonen oder Fallschirmen ausgestattet.

In dem von Spike Jonze präsentierten Videoclip sind die Bestie Boys und Sängerin Santigold als Actionfiguren unterwegs, mit denen die Fans nun auch zu Hause ihren eigenen Movie drehen können. Das Sammlerset hat allerdings einen stolzen Preis von 750 US-Dollar. 97% der Einnahmen kommen dabei aber weltweit tätigen Organisationen zu Gute, die sich für Kinder und gegen Krebserkrankungen einsetzen. Beastie Boy Adam Yauch war selbst an Ohrspeicheldrüsenkrebs erkrankt und meldete sich Anfang diesen Jahres mit dem Album 'Hot Sauce Committee Part Two' seiner kultigen Band wieder genesen zurück auf dem Dancefloor.

Mit dem achten Album der über 20-jährigen Erfolgsgeschichte landeten die New Yorker HipHop-Legenden im April direkt auf Platz 2 der US-Billboard-Charts und verkauften allein in der ersten Woche 128.000 Exemplare. Als Dank und zusätzliches Geschenk bekommt jeder Käufer der Beastie Boys Actionfiguren auch eine Doppel-CD Deluxe-Version der Band-Anthology 'The Sounds of Science' inklusive einem 88-seitigen Buch mit Fotos und Lyrics zugeschickt, aber nur solange der Vortrat reicht.

Beastie Boys - 'Don't Play No Game That I Can't Win'


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017