Excite

Aloe Vera: Natürliches Wundermittel

Aloe Vera heißt das moderne Heilmittel in der Alternativmedizin. Die Pflanze, die wie ein Kaktus aussieht, hat mittlerweile nicht nur die Medizin sogar auch die Kosmetikindustrie erreicht. Doch was für Heilkräfte besitzt Aloe Vera und wofür kann man sie einsetzen?

Das Fleisch der Pflanze faszinierte schon die alten Ägypter und das antike China. Ihr wurden Wunderkräfte nachgesagt, die für Gesundheit, Schönheit und Jugendlichkeit sorgen. Ähnliches wird auch heute von den Blättern der Pflanze behauptet. Ihr Mark, das man aus den fleischigen Blättern gewinnt, ist mit Enzymen, Vitaminen, Mineralsalzen sowie Aminosäuren angereichert.

Diese Stoffe sorgen für eine schnelle Heilung und ein Wohlergehen des Körpers, egal ob man sie innerlich oder äußerlich anwendet. Besonders bei Insektenstichen, Sonnenbrand, Hautausschlägen und anderen Hautwunden hilft das Mark oder auch eine Aloe Vera Creme für eine schnelle Heilung. Als Gel verarbeitet, kann es bei Sportverletzungen wegen seiner kühlenden Wirkung eingesetzt werden. Im Kosmetikbereich spenden die Inhaltsstoffe der Haut Feuchtigkeit und sorgen für einen strahlenden Teint. Auch für die Haarpflege eignet sich die Pflanze bestens.

Wer sich oft unwohl fühlt, mit Magenschmerzen, Kopfschmerzen oder anderen Krankheiten wie Zahnfleischbeschwerden zu kämpfen hat, sollte täglich ein Glas Aloe Vera Saft zu sich nehmen. Viele Menschen berichten von sehr schnellen Heilergebnissen und Wohlergehen.

Weitere Einsatzgebiete können Akne, Asthma, Hepatitis oder Pilzbefall sein. Das Mark hat eine antivirale, antimykotischen und antibakteriellen Wirkung, so dass man Aloe Vera bei jedem Krankheitssymptom verwenden kann. Außerdem kann es auch gesunden Menschen nicht schaden, jeden Tag diesen wohltuenden Saft zu trinken. Die Inhaltsstoffe werden einem gesunden Körper helfen, weiterhin intakt zu bleiben und ein starkes Immunsystem aufzubauen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017