Excite

Das sind die Anzeichen einer Schwangerschaft

Sie wünschen sich seit einiger Zeit ein Baby und können Ihre Vorfreude kaum noch zügeln? Für einen Schwangerschaftstest ist es noch zu früh? Dann bleibt Ihnen auf Ihre Intuition zu vertrauen und einige typische Anzeichen einer Schwangerschaft, die Ihnen verraten könnten, ob Sie bald zu einer Mutter werden. Sie kennen Ihren Körper nun schon einige Jahre und besser als jeder andere, kommt Ihnen eines der folgenden Anzeichen bekannt vor?

Hat sich die Haut um Ihre Brustwarzen in den letzten Tagen dunkler gefärbt? Dies könnte, wenn es sich nicht um eine andere hormonelle Umstellung handelt, ein Hinweis auf eine bestehende Schwangerschaft sein. Nicht nur ein Ammenmärchen, sondern tatsächlich ein möglicher Indiz sind plötzlich auftretende Heißhungerattacken. Haben Sie vielleicht Hunger auf Dinge, die Sie sonst nicht besonders attraktiv finden? Dann benötigt Ihr Körper unter Umständen besondere Nährstoffe.

Sie verspüren einen ständigen Harndrang, aber eine Blasenentzündung kann es nicht sein? Die Ursache könnte hormoneller Natur sein. Sie könnten ständig schlafen, so energielos kennen Sie sich gar nicht? Das liegt womöglich an dem vermehrt ausgestoßenen Hormon Progesteron, welches Sie fühlen lässt, als hätten sie gerade ein Volleyballturnier bestritten.

Sie schlafen nicht mehr auf dem Bauch? Woran liegt es? Sind Ihre Brüste vielleicht besonders empfindlich? Durch den Hormonanstieg wird das Gewebe besonders sensibel, keine Sorge, das lässt wieder nach. Das berühmteste Symptom ist sicherlich die Übelkeit. Einher geht diese häufig mit einer Veränderung des Geschmacksinns, wobei viele Schwangere von einem metallischen Geschmack im mund berichten.

Haben Sie einiges wiedererkannt? Dann gehen Sie schnell zum Frauenarzt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017