Excite

Babyboogi ist ein neuer Trend für junge Mütter

Aus England kommt Babyboogi, ein neuer Trend in Sachen Fittness für junge Mütter. Michelle Vellacott hat eine DVD auf den Markt gebracht, in der Mütter schon sechs Wochen nach der Geburt mit ihren Babys zusammen Sport treiben. Allerdings ist dies nicht ganz unumstritten. Zuerst sollte sich durch eine gezielte Gymnastik der Beckenboden zurückgebildet haben.

Ab wann sollten Mütter wieder mit dem Training beginnen

Dass man nach einer Schwangerschaft das Gefühl hat, wieder etwas für seine Figur tun zu wollen, ist ganz verständlich. Ungefähr 10 bis 15 kg Gewichtszunahme sind für Mutter und Kind zu empfehlen. Was darüber hinaus geht, schadet dem Gewebe. Trotzdem sollte nicht zu früh mit Sit ups oder Bauchmuskeltraining begonnen werden. Sechs bis acht Wochen nach der Geburt sollte man Rückbildungsgymnastik betreiben. Dadurch wird der Beckenboden wieder fest und erst danach macht es Sinn andere Sportarten auszuüben.

Die Diplom Sportwissenschaftlerin Verena Wiechers würde das Babyboogi Programm nicht empfehlen. Sie meint, dass die Tragehilfe und die Sitzposition für Babys ungeeignet sind. Ihrer Meinung nach kann das kindliche Skelett sogar Schaden nehmen. Babyboogi als neuer Trend käme für sie frühestens 14 Wochen nach der Rückbildungsgymnastik in Frage.

Wann sollte noch nicht trainiert werden ? Wenn Frauen nach der Geburt noch ein Druckgefühl im Unterleib verspühren oder gar unfreiwillig Harn abgeht, ist dies ein Zeichen dafür, dass der Beckenboden noch zu beansprucht ist. Treten sogar Schmerzen im Beckenring auf, sollten sie unbedingt zum Artzt gehen.

Bei einem Workout mit Kind ist vor allem auf langsame Bewegungen zu achten. Springen zum Beispiel ist absolut tabu. Schon deshalb ist Babyboogi sechs Wochen nach der Geburt des Kindes nicht zu empfehlen.

Welche sportlichen Aktivitäten sind zu empfehlen

Wer schon kurz nach der Geburt etwas für seinen Körper und seine Figur tun möchte, kann dies zum Beispiel durch Späziergänge. Täglich flott losmaschieren und auch einmal einen Hügel hinauf und hinunter laufen sorgt dafür, dass der Stoffwechsel angeregt wird. Babyboogi als neuer Trend muss so kurz nach der Geburt nicht sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017