Excite

BILDERGALERIE: Die besten Hunde für kleine Wohnungen

Auch wenn es für viele Menschen keine großen Probleme darstellt, einen großen Hund in einer kleinen Wohnung zu halten, ist es für das Tier nicht so schön weil es wenig Bewegungsmöglichkeiten hat. Einige Hunde sind aber ideal für eher kleinere Räume. Wir werfen mal einen Blick auf die besten Hunde für kleine Wohungen und beginnen mit der englischen Bulldogge, der ideal ist, weil er sich nicht viel bewegt.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der Boston Terrier macht zwar gerne Schabernack, aber er macht das so leise, dass er die Nachbarn nicht aufwecken wird.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der Cavalier King Charles Spaniel ist ein weiteres Haustier, das ideal für Halter mit wenig Platz ist. Das ruhige Verhalten dieses Hundes bedeutet, dass er wenig Lärm macht, wenn er mal alleine im Raum ist und seine Anpassungsfähigkeit ist so groß, dass er ein passender Zeitgenosse für kleine Räume ist.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der Cavalier King Charles Spaniel ist ein weiteres Haustier, das ideal für Halter mit wenig Platz ist. Das ruhige Verhalten dieses Hundes bedeutet, dass er wenig Lärm macht, wenn er mal alleine im Raum ist und seine Anpassungsfähigkeit ist so groß, dass er ein passender Zeitgenosse für kleine Räume ist.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Ein Chihuahua ist eine sehr offensichtliche Wahl. Allein seine Größe macht ihn zum idealen Wohnungshund.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der chinesische Schopfhund mag vielleicht nicht der hübscheste Hund sein, abeer dieser kleine Vierbeine ist ein treuer Kollege. Wenn man zu müde oder zu beschäftigt ist, um ihn zu unterhalten, sitzt er auch gerne den ganzen Tag rum.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Auch der größten Hund kann trotzdem sehr passend für kleine Räume sein. Bei der dänischen Dogge ist das definitv der Fall. Ok, er kann 60 bis 80 cm groß werden und wiegt zwischen 50 und 100 Kilo, so dass er Platz braucht. Aber es ist ein sehr fauler und genügsamer Hund, der glücklich damit ist, auf sein Herrchen oder Frauchen in der Wohnung zu warten.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Auch der größten Hund kann trotzdem sehr passend für kleine Räume sein. Bei der dänischen Dogge ist das definitv der Fall. Ok, er kann 60 bis 80 cm groß werden und wiegt zwischen 50 und 100 Kilo, so dass er Platz braucht. Aber es ist ein sehr fauler und genügsamer Hund, der glücklich damit ist, auf sein Herrchen oder Frauchen in der Wohnung zu warten.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der Mops ist ein weiterer kleiner Hund, der ins Wohnungsleben passt. Diese Rasse ist klein, süß und braucht nur einen kurzen täglichen Spaziergang. Also ist er ein großartiger Wohnungshund.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der Shih Tzu ist auch ideal für all diejenigen mit begrenztem Raum. Dieser Hudn braucht eher Aufmerksamkeit, als Raum, also verwöhne das Hündchen und es ist zufrieden.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Der Shih Tzu ist auch ideal für all diejenigen mit begrenztem Raum. Dieser Hudn braucht eher Aufmerksamkeit, als Raum, also verwöhne das Hündchen und es ist zufrieden.

Fotogalerie: Verrückt nach Ken und Barbie

Fotos: YouTube.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017