Excite

BILDERGALERIE: Lebensmittel, die dicker machen, als man denkt

Es wäre so schön, wenn wir alles essen könnten, was wir wollten, ohne dabei an Kalorien oder Fett denken zu müssen. Aber in Wahrheit ist es doch so, dass wir nicht viel darüber nachdenken, denn wir denken nicht, dass wir zuviel Fett in unseren Körper stopfen. Aber hier ist eine Auflistung an Speisen, die mehr Fett enthalten, als wir denken.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Einen grünen Salat zu essen ist gesund, oder? Ja, aber nur wenn man den Salat nicht mit Dressing veredelt. Salat mit Thousand Island- oder Joghurtsauce ist kalorienreicher, als man denkt.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Beim Caesar's Salad ist es das gleiche. Das Huhn und der grüne Salat sind okay, aber zu Caesar's Salad gehört auch noch geriebener Parmesan und Dressing dazu. Allein das bringt 78 Kalories und 8.48 Gramm Fett mit einem Esslöffel der Salatsauce.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Beim Caesar's Salad ist es das gleiche. Das Huhn und der grüne Salat sind okay, aber zu Caesar's Salad gehört auch noch geriebener Parmesan und Dressing dazu. Allein das bringt 78 Kalories und 8.48 Gramm Fett mit einem Esslöffel der Salatsauce.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Habt ihr jemals gedacht, dass eine Schale gerösteter Nüsse gesund ist? Nun ja, es sollte eigentlich so sein, außer, dass es 814 Kalorien und 70.5 Gramm Fett enthält. Aber es ist vielleicht beruhigend, zu wissen, dass es einige Nüsse gibt, die gutes Fett und Cholesterin enthalten, zum Beispiel Cashewkerne und Mandeln.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Wenn ihr frittierte Hähnchenflügel mögt, dann interessiert es euch sicher, dass drei Flügel 216 Kalorien und 15 Gramm Fett bedeuten.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Und dann gibt es noch diese leckeren, unwiderstehlichen Rippchen vom Grill. Drei davon enhalten 330 Kalorien und 21 Gramm Fett.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Und dann gibt es noch diese leckeren, unwiderstehlichen Rippchen vom Grill. Drei davon enhalten 330 Kalorien und 21 Gramm Fett.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Was wäre ein Film ohne die gute alte Tüte Popcorn dazu? Eine kleine Tüte Popcorn enthält 370 Kalorien und - Aufgepasst! - 20 Gramm Fett. Und nun muss man sich vorstellen, wenn man eine große Tüte nehmen würde.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Wer isst nicht gerne eine warme Bretzel? Leider enthält eine große Bretzel 500 Kalorien und 5 Gramm Fett.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Könnt ihr euch vorstellen, dass ein mittlerer Blaubeer Muffin 444 Kalorien und 21.7 Gramm Fett enthält? Aber es ist so.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Zu guter letzt haben wir noch das scheinbar gesunde Geflügel-Avocado-Schinken-Roggensandwich, auch wenn es noch viele andere leckere Speisen gibt, die mehr Fett als gedacht enthalten. Das Sandwich enthält 660 Kalorien und 38.5 Gramm Fett. Der ausgleichende Faktor ist die Avocado, die gutes Cholesterin enthält.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Zu guter letzt haben wir noch das scheinbar gesunde Geflügel-Avocado-Schinken-Roggensandwich, auch wenn es noch viele andere leckere Speisen gibt, die mehr Fett als gedacht enthalten. Das Sandwich enthält 660 Kalorien und 38.5 Gramm Fett. Der ausgleichende Faktor ist die Avocado, die gutes Cholesterin enthält.

Fotogalerie: Zuckerersatz - Welche Alternativen sind sinnvoll?

Foto: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017