Excite

Das löst der Genuss von Bier im Körper aus

Wir wissen, dass Bier ein Dickmacher ist und wenn man massenweise davon trinkt, geht es einem am nächsten Tag schlecht. Aber welche Auswirkungen hat Bier noch?

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Schon nach den ersten fünf Minuten nach dem ersten Schluck, ist der Alkohol im Magen und tritt von dort seinen Weg in den Blutkreiskauf an. Er wandert durch den ganzen Körper, auch ins Gehirn und Muskeln.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Nach zehn Minuten erkennt der Körper den Alkohol als ein Gift und bekämpft ihn.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Nach zehn Minuten erkennt der Körper den Alkohol als ein Gift und bekämpft ihn.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Nach 15 Minuten ist der Körper immer noch damit beschäftigt, den Alkohol zu bekämpfen. Dafür produziert der Magen sogenannte "Alkohol Dehydrogenasen", die den Alkohol in Chemikalien wie etwa Acetaldehyd verwandeln (dieses ist vor allem für den Kater am nächsten Tag verantwortlich).

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Die Viertelstundenmarke ist auch der Wendepunkt zum Betrunkensein. Wenn Sie sich entscheiden, mehr zu trinken, als die Leber verarbeiten kann, dann beginnt der Rauschzustand.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Nach 20 Minuten fühlt man sich etwas schwindelig, emotional und fröhlich (oder was man auch sonst so fühlt, wenn man betrunken ist).

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Nach 20 Minuten fühlt man sich etwas schwindelig, emotional und fröhlich (oder was man auch sonst so fühlt, wenn man betrunken ist).

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Zwischen 45 und 90 Minuten erreicht der Alkoholpegel seinen Höchststand im Körper.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Weil Alkohol sehr harntreibend ist, wird man innerhalb der ersten Stunde schon die Toilette aufsuchen müssen.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Die Zeit des Katers beginnt etwa 12 bis 24 Stunden nach dem Saufgelage. Man hat Kopfschmerzen, fühlt sich schwindelig, hat Durst, sieht blass aus und es ist einem kalt, während der Körper weiterhin mit dem Alkohol im System kämpft.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Die Zeit des Katers beginnt etwa 12 bis 24 Stunden nach dem Saufgelage. Man hat Kopfschmerzen, fühlt sich schwindelig, hat Durst, sieht blass aus und es ist einem kalt, während der Körper weiterhin mit dem Alkohol im System kämpft.

Was ist Craft Beer?

Bilder: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017