Excite

DIY: Wirklich kreative Osterdeko - vom Design-Ei bis zum Tulpenkranz

Diese 12 Osterdeko-Ideen sind wirklich mal kreativ und ungewöhnlich: Ob Glückskeks-Eier, Pop-Art-Eier, Design-Deko in Schwarz-Weiß oder Ei-Teelichter - lassen Sie sich inspirieren!

Glückskeks? Doch nicht zu Ostern!

Bringt Frische ins Haus: Ein Osterkranz aus Tulpen

Bringt Frische ins Haus: Ein Osterkranz aus Tulpen

Tolle Idee, die vielen Eierschalen zu verwerten: Machen Sie Kerzen daraus!

Und noch eine: Nutzen Sie Eierschalen als Blumenvase!

Ungewöhnliche Osterdeko in Schwarz-Weiß

Ungewöhnliche Osterdeko in Schwarz-Weiß

Pop-Art-Eier - kann man ganz einfach mit Lebensmittel-Stiften auf die gekochten Eier malen

Simpel aber so schön: Bekleben Sie alte Glasflaschen mit Washi-Tape - und schon sind die fröhlich bunten Vasen fertig.

Marmorierte Ostereier liegen voll im Trend: Hier in Schwarz-Weiß-Gold-Optik

Was man mit Luftballons kann, geht auch mit Eiern: Tauchen Sie einfach (gefärbte) Küchenschnur in Kleber und umwickeln Sie die Eier damit. Trocknen lassen, Ei kaputt machen und schon sind die Schirmchen für die Lichterketten bzw für eine Ghirlande fertig.

Ostereier geometrisch: Besonders witzig mit Neofarben

Frühlingsgruß: Bekleben Sie Ihre Ostereier doch einfach mit Blüten und Blättern

Sucht er, oder versteckt der Osterhase da was?

Sucht er, oder versteckt der Osterhase da was?

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017