Excite

Keine Angst vor dem Zahnarzt!

Ein Zahnarztbesuch ist normalerweise kein Anlass, auf den wir uns besonders freuen. Bei so machen einem löst aber schon der Gedanke daran Angstschweiß und Händezittern aus. Lesen Sie hier, wie sie die Angst vor dem Zahnarzt wirksam bekämpfen können!

Photo: Getty Images

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Es ist wichtig, diese Angst zu besiegen, den nur durch regelmäßige Zahnarztbesuche können Sie sicherstellen, dass Ihre Zähne optimal gepflegt sind und Probleme schon im Ansatz erkannt und bekämpft werden können.

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Suchen Sie sich zuallererst einen Zahnarzt, dem Sie vertrauen, und bei dem Sie sich gut aufgehoben fühlen. Ein Zahnarzt, der einfühlsam auf die Ängste seiner Kunden eingeht, eine angenehme Atmosphäre in seiner Praxis schafft und Ihnen alle Schritte genau erklärt, ist sicher die richtige Wahl.

Photo: Getty Images

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Suchen Sie sich zuallererst einen Zahnarzt, dem Sie vertrauen, und bei dem Sie sich gut aufgehoben fühlen. Ein Zahnarzt, der einfühlsam auf die Ängste seiner Kunden eingeht, eine angenehme Atmosphäre in seiner Praxis schafft und Ihnen alle Schritte genau erklärt, ist sicher die richtige Wahl.

Photo: Getty Images

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Es gibt sogar Zahnärzte, die sich auf ängstliche Patienten spezialisiert haben. Sie haben Ihre Praxis speziell beruhigend eingerichtet und achten ganz genau auf das persönliche Schmerzlevel jedes Ihrer Patienten.

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Auch handwerklich sind nicht alle Zahnärzte gleich. Während bei einigen schon die Zahnreinigung eine Qual ist, ziehen andere mit Leichtigkeit auch die hartnäckigsten Backenzähne, ohne dass der Patient allzuviel spürt.

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Es kann auch hilfreich sein, nicht allein zum Zahnarzt zu gehen, sondern sich von einem Freund oder Verwandten begleiten zu lassen. So geht auch die eventuelle Wartezeit kurzweiliger herum!

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Es kann auch hilfreich sein, nicht allein zum Zahnarzt zu gehen, sondern sich von einem Freund oder Verwandten begleiten zu lassen. So geht auch die eventuelle Wartezeit kurzweiliger herum!

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Versuchen Sie nicht, Ihre Angst zu verstecken oder herunterzuspielen. Sprechen Sie offen mit Ihrem Zahnarzt darüber, so dass dieser aktiv darauf hinwirken kann, Ihnen den Arztbesuch so angenehm, beruhigend und transparent wie möglich zu gestalten

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Auch Entspannungstechniken können Wunder wirken. Wer Yoga betreibt, kann Atemübungen oder Muskelentspannung hier gut anwenden.

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Und denken Sie daran, auch zu Hause Ihre Zähne regelmäßig und gründlich zu putzen und zu pflegen. Auch dies hilft zu vermeiden, dass der nächste Zahnarztbesuch zum Alptraum wird!

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Und denken Sie daran, auch zu Hause Ihre Zähne regelmäßig und gründlich zu putzen und zu pflegen. Auch dies hilft zu vermeiden, dass der nächste Zahnarztbesuch zum Alptraum wird!

FOTOS: Tatteeth - das Zahntattoo

Fotos: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017