Excite

Körpersprache - Welche kulturellen Unterschiede gibt es?

Wer im Ausland auf vertraute Gesten und Körpersprache zurückgreift, kann schnell Überraschungen erleben. Besonders stark sind die Unterschiede zwischen unserer westlichen Kultur und der Körpersprache in Asien.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

1975 hielt der ehemalige US-Vizepräsident Walter Mondale eine Rede in Japan. Als seine Zuhörer die Augen schlossen, war er unangenehm berührt. Als er seinen Beratern mitteilte, dass das Publikum scheinbar zum Einschlafen gelangweilt war, erklärten ihm diese, dass die Japaner die Augen schlossen, um sich ganz auf seine Worte konzentrieren zu können.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Ein Kuss ist in der westlichen Welt ein Zeichen für Liebe, Zuneigung und Freundschaft. In Asien hingegen wird es als intimer Akt aufgefasst, weshalb Küssen in der Öffentlichkeit verboten ist.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Ein Kuss ist in der westlichen Welt ein Zeichen für Liebe, Zuneigung und Freundschaft. In Asien hingegen wird es als intimer Akt aufgefasst, weshalb Küssen in der Öffentlichkeit verboten ist.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Händeschütteln ist eine normale Begrüssung in der westlichen Kultur. Auch in Asien ist es akzeptiert, allerdings wird immer noch eine Verbeugung als Begrüssung vorgezogen. Ein kräftiger Händedruck wird in Asien zudem als aggressiv interpretiert.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Mit überkreuzten Beinen sitzt man oft in Europa und in Nordamerika. In Asien und im Mittleren Osten ist es hingegen verpönt, seinem Gegenüber die Schuhsohle zuzuwenden.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Auch gewinkt wird weltweit sehr unterschiedlich. Das in Europa weit verbreitete Winken mit den Armen könnte in den USA als "Nein" interpretiert werden. Italienisches Winken wird in England oft als "Komm her" ausgelegt.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Auch gewinkt wird weltweit sehr unterschiedlich. Das in Europa weit verbreitete Winken mit den Armen könnte in den USA als "Nein" interpretiert werden. Italienisches Winken wird in England oft als "Komm her" ausgelegt.

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

In England meint berührt man seine Nase, um auszudrücken, dass es um Vertrauliches geht. In Italien bedeutet die selbe Geste "Achtung, pass auf!"

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

In vielen Ländern bedeutet Kopfnicken "Ja". In Griechenland, Bulgarien, Ex-Jugoslawien, Bulgarien oder in der Türkei dagegen heißt es das Gegenteil: "Nein".

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

In vielen Ländern bedeutet Kopfnicken "Ja". In Griechenland, Bulgarien, Ex-Jugoslawien, Bulgarien oder in der Türkei dagegen heißt es das Gegenteil: "Nein".

Watsapp: Die Emoticons und ihre wahre Bedeutung

Fotos: Youtube.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017