Excite

Psychologischer Test: Sag mir was du träumst und ich sage dir, wer du bist

Träume haben uns Menschen schon immer fasziniert - es gibt diejenigen, die sich morgens genau daran erinnern und quasi Wort für Wort wiedergeben. Und es gibt diejenigen, die sich nicht oder nur unzusammenhängend an ihre Träume erinnern können.

Ganz unabhängig von Herkunft, Abstammung oder Traditionen eines Volkes sind Träume oft eine nächtliche, unbewusste Wiedergabe, Verarbeitung und Übertragung von Lebenssituationen, in denen wir uns gerade befinden. Sie sagen viel aus darüber, wer wir sind und wo wir stehen, sie geben uns ein Zeichen, wie wir uns fühlen.

Wir haben die häufigsten zehn Träume gesammelt und verraten Ihnen, was sie in der Traumdeutung bedeuten, wie man sie interpretieren kann und was zu tun ist, wenn man den einen Traum immer wieder träumt.

Traumdeutung - Fallen ins Nichts: Angst und Unsicherheit
Es wäre so schön, wenn man sagen könnte, keine Ängste zu verspüren. Leider ist das natürlich für alle von uns unrealistisch. Und wenn Sie davon träumen zu fallen - egal ob vom Balkon, in eine Schlucht oder auch mit dem Fahrrad - ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie sich gerade von irgendetwas bedrängt fühlen oder eine sogenannte pessimistische Phase durchleben. Die Empfindungen Angst und Unsicherheit werden von unserem Gehirn in Träumen oft mit Bildern von einem Fall symbolisiert. Gehen Sie also ihren Ängsten nach und versuchen Sie herauszufinden, was gerade so auf Ihnen lastet. Und denken Sie immer daran: Auf eine schlechte, stressige und unsichere Zeit folgt auch wieder eine gute Zeit und Lebensfreude.

Traumdeutung - Schlangen & Mäuse: Wut, Aggression und Sexualität
Schlangen sind die Tiere, die sehr oft in Träumen erscheinen, sie haben meist mit Täuschung, Verrat, Aggression, Rebellion und Unsicherheit zu tun. Darüber hinaus sind Schlangen in der Traumdeutung auch als Symbol für Sex zu sehen. Und auch Mäuse haben, obwohl sie zumeist Angst und Ekel auslösen, eine sexuelle Bedeutung, besonders eine weibliche. Wenn Sie häufig von Schlangen und/oder Mäusen träumen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie mit ihrer sexuellen Identität hadern und deshalb eine Menge aufgestaute Wut mit sich herum tragen.

Traumdeutung - Schlangen & Mäuse: Wut, Aggression und Sexualität
Schlangen sind die Tiere, die sehr oft in Träumen erscheinen, sie haben meist mit Täuschung, Verrat, Aggression, Rebellion und Unsicherheit zu tun. Darüber hinaus sind Schlangen in der Traumdeutung auch als Symbol für Sex zu sehen. Und auch Mäuse haben, obwohl sie zumeist Angst und Ekel auslösen, eine sexuelle Bedeutung, besonders eine weibliche. Wenn Sie häufig von Schlangen und/oder Mäusen träumen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie mit ihrer sexuellen Identität hadern und deshalb eine Menge aufgestaute Wut mit sich herum tragen.

Traumdeutung - Zähne verlieren: Suche nach Veränderung
Traditionelle Überlieferungen zufolge ist der Traum von Zähnen ein schlechtes Omen, das den Tod eines nahen Verwandten oder eines geliebten Menschen verkündet. In der psychologischen Traumdeutung symbolisiert der Traum von Zähnen allerdings eher ein Zeichen für unsere unbewusste Suche nach einer Veränderung und ebenso der Wunsch, wieder Kind zu sein. Wenn Sie also häufiger so einen Traum haben, dann steckt ein ungelebter, infantiler Kern in Ihnen, der gern heraus möchte. Und etwas in Ihrem Leben ist vielleicht festgefahren und nicht so, wie Sie es gern hätten.

Traumdeutung - Nackt sein: Unsicherheit
Wenn Sei häufig davon träumen nackt zu sein, dann sind Sie entweder ein sehr schüchterner Mensch oder Sie sind einfach zu streng mit sich selbst. Nacktheit steht in der Traumdeutung für einen sozialen Status, eine Rolle in der Gesellschaft oder das Verhältnis zu sich selbst. Sind Sie mit dieser, Ihrer Rolle unzufrieden? Oder trauen Sie sich nicht, sich offen zu zeigen? Schämen Sie sich häufig und sind unsicher? Arbeiten Sie daran und stehen Sie zu dem, was Sie sind!

Traumdeutung - Eingesperrt sein: Betrübtheit
Es ist eine ganz klassische Situation: Sie befinden sich im Fahrstuhl oder im Badezimmer und kommen nicht mehr heraus. Wenn Sie im Traum nicht in der Lage sind, einem bestimmten Ort zu entkommen, dann tragen Sie wahrscheinlich einen Schmerz in sich oder haben eine Veränderung oder sonstige Schwierigkeit nicht richtig verarbeitet. Sie fühlen sich gefangen in der Situation und haben es noch nicht geschafft, die volle Kontrolle über sich selbst zurück zu gewinnen. Ihr Unterbewusstsein sendet Ihnen dann im Traum diese klaustrophobischen Bilder. Versuchen Sie, diesen Ballast loszuwerden und finden Sie so den Ausweg - die Treppe.

Traumdeutung - Eingesperrt sein: Betrübtheit
Es ist eine ganz klassische Situation: Sie befinden sich im Fahrstuhl oder im Badezimmer und kommen nicht mehr heraus. Wenn Sie im Traum nicht in der Lage sind, einem bestimmten Ort zu entkommen, dann tragen Sie wahrscheinlich einen Schmerz in sich oder haben eine Veränderung oder sonstige Schwierigkeit nicht richtig verarbeitet. Sie fühlen sich gefangen in der Situation und haben es noch nicht geschafft, die volle Kontrolle über sich selbst zurück zu gewinnen. Ihr Unterbewusstsein sendet Ihnen dann im Traum diese klaustrophobischen Bilder. Versuchen Sie, diesen Ballast loszuwerden und finden Sie so den Ausweg - die Treppe.

Traumdeutung - Verfolgt werden: Unverantwortlichkeit
Wenn Sei oft davon träumen verfolgt zu werden, dann gibt es in Ihrem Leben womöglich eine Sache, der Sie sich nicht stellen - es aber tun sollten! Laufen Sie also nicht davon und setzen sich damit auseinander. Denn die Bedeutung so eines Traumes in der populären Traumdeutung ist noch schlimmer: Das davon Laufen steht für ein großes, sich anbahnendes Unglück. Anders verhält es sich aber, wenn im selben Traum ein bekanntes Gesicht auftaucht: Dieses symbolisiert Hilfe und ist ein Zeichen des Glücks im Unglück.

Traumdeutung - Sextraum: Ungelebte Geilheit
Erotische Träume haben keine besondere Bedeutung in der Traumdeutung. Meist treten sie in der REM-Phase auf und oft sind es Frauen, die diese Art von Traum haben - Sex mit einem Fremden beispielsweise oder auch Vergewaltigungsphantasien. Spezialisten in der psychologischen Traumdeutung sehen darin aber keine gesonderte Symbolik, es handelt sich vielmehr um verborgene und nicht gelebte Phantasien, Übertretungen von Grenzen, die im Traum getrost "ausgelebt" werden können, mit der Realität aber nichts zu tun haben.

Traumdeutung - Fliegen: Stress
Ah, es klingt so schön: Loslassen, abheben und irgendwo hin fliegen. Und in der Tat, der Traum von Fliegen bedeutet nichts anderes, als das Streben nach Freiheit, Loslassen und Entkommen. Vermutlich befinden Sie sich derzeit in einer stressigen Phase, der Sie am liebsten entkommen wollen. Siegmund Freud hat den Traum vom Fliegen bei Männern auch mit einer sexuellen Komponente belegt - aber das Wissen Sie vermutlich am besten selbst.

Traumdeutung - Kot: Schuld
Ob im Wasser, in der Hose oder der Traum davon, Kot wegzuräumen - wer häufig von Exkrementen träumt, der fühlt sich schmutzig, unrein - und schuldig. Sind Sie ein geiziger, neidischer Mensch? Oder haben Sie sich immer noch nicht für eine bestimmte Sache entschuldigt? Dann wird es Zeit, die Situation zu klären und, schon aus Anstand, die Toilettenspülung zu betätigen!

Traumdeutung - Stumme Schreie: Unterdrückung und Schwäche
Diese Art von Traum ist ganz typisch für schwache oder übermäßig belastete Menschen. Ein lautloser Schrei im Traum bedeutet, dass Sie offenbar nicht wissen, wie Sie gegen bestimmte Regeln, Einschränkungen oder Stress wegen zu vieler Verpflichtungen rebellieren können - ob nun auf Arbeit oder auch in der Beziehung. Vielleicht sollten Sie einen Urlaub machen - und so einmal abschalten und dem ganzen Stress entkommen.

Traumdeutung - Stumme Schreie: Unterdrückung und Schwäche
Diese Art von Traum ist ganz typisch für schwache oder übermäßig belastete Menschen. Ein lautloser Schrei im Traum bedeutet, dass Sie offenbar nicht wissen, wie Sie gegen bestimmte Regeln, Einschränkungen oder Stress wegen zu vieler Verpflichtungen rebellieren können - ob nun auf Arbeit oder auch in der Beziehung. Vielleicht sollten Sie einen Urlaub machen - und so einmal abschalten und dem ganzen Stress entkommen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017