Excite

Umweltschutz - Einfache Tricks, die helfen!

Umweltschutz ist einfacher als man denkt... Hier die besten Tipps und Tricks im Alltag, die helfen, unserer Umwelt mehr als nur einen kleinen Gefallen zu tun.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Besonders wichtig ist es, schon Kindern zu erklären, wie wichtig Umweltschutz ist. Man sollte den Kleinen zeigen, wie man mit einfachen Mitteln Energie und Ressourcen sparen kann.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Eine der wertvollsten Ressourcen der Erde ist Wasser. Stellen Sie immer den Wasserhahn ab, während Sie sich die Zähne putzen, und bringen Sie dies auch Ihrem Nachwuchs bei.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Eine der wertvollsten Ressourcen der Erde ist Wasser. Stellen Sie immer den Wasserhahn ab, während Sie sich die Zähne putzen, und bringen Sie dies auch Ihrem Nachwuchs bei.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Vermeiden Sie lange Duschen und lassen Sie Waschmaschine und Geschirrspüler nur laufen, wenn sie voll genug sind.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Recyclen Sie alles, was möglich ist, wie zum Beispiel Papier, Pappe und Glas.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Benutzen Sie unterschiedliche Mülltonnen, um so Mülltrennung und Recycling von Anfang an zu vereinfachen

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Benutzen Sie unterschiedliche Mülltonnen, um so Mülltrennung und Recycling von Anfang an zu vereinfachen

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Mit organischen Abfällen ab auf den Komposthaufen. Dieser produziert erstklassigen Duenger fuer Ihren Garten.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Entsorgen Sie Sondermüll und Elektroschrott an den eigens dafür eingerichteten Sammelstellen und werfen Sie diesen niemals mit dem normalen Hausmüll weg.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Halten Sie Fenster und Türen geschlossen, wenn Sie heizen oder die Klimaanlage einschalten. So sparen Sie Energie.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Schalten Sie auch das Licht aus, sobald Sie den Raum verlassen. Investieren Sie in Sensoren, Timer, Solar- und Energiesparlampen.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Statt mit dem Auto zu fahren, gehen Sie lieber zu Fuss oder fahren Sie mit dem Fahrrad.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Vermeiden Sie es, Wegwerfgeschirr und -besteck aus Plastik zu benutzen.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Ob Carsharing, der eigene Gemüsegarten oder auch nur ein Komposthaufen - es gibt viele kleine Dinge, die zur Rettung unserer Umwelt beitragen können.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Ob Carsharing, der eigene Gemüsegarten oder auch nur ein Komposthaufen - es gibt viele kleine Dinge, die zur Rettung unserer Umwelt beitragen können.

Weltraum-Fotos der NASA: Galaxien, Planeten, Sonnenfinsternis und Solarstürme

Fotos: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017