Excite

"Wil Can Fly!" Vater lässt Sohn mit Down-Syndrom fliegen

Ein Leben mit Down-Syndrom ist nicht lebenswert? Die Bilder des Künstlers Alan Lawrence mit seinem Sohn Wil beweisen, dass das nicht stimmt.

VIDEO: "Dear Future Mom" zum Welt Down Syndrom Tag 2014 am 21 März

Fotos: thatdadblog - Instagram

Der US-amerikanische Fotograf und Web Designer ist Vater von fünf Kindern. Als im Jahr 2013 sein jüngster Sohn Wil mit dem Down-Syndrom zur Welt kam, war dies allerdings ein kleiner Schock, gefolgt von Ratlosigkeit. "Es war ein Schock und eine Überraschung für unsere Familie. Wir wussten sehr wenig über das Down-Syndrom. Kannten auch niemanden mit der Erkrankung. Daher wussten wir nicht, was uns erwartet."

VIDEO: "Dear Future Mom" zum Welt Down Syndrom Tag 2014 am 21 März

Fotos: thatdadblog - Instagram

Nun hat Lawrence ein Fotoprojekt ins Leben gerufen und dafür seinen Jüngsten bei Ausflügen oder in ganz alltäglichen Familiensituationen in die Höhe gehalten und fotografiert. Anschließend hat er sich selbst aus den Fotos heraus retuschiert, was den Eindruck erweckt, Wil könne fliegen oder schweben.

VIDEO: "Dear Future Mom" zum Welt Down Syndrom Tag 2014 am 21 März

Fotos: thatdadblog - Instagram

Nun hat Lawrence ein Fotoprojekt ins Leben gerufen und dafür seinen Jüngsten bei Ausflügen oder in ganz alltäglichen Familiensituationen in die Höhe gehalten und fotografiert. Anschließend hat er sich selbst aus den Fotos heraus retuschiert, was den Eindruck erweckt, Wil könne fliegen oder schweben.

VIDEO: "Dear Future Mom" zum Welt Down Syndrom Tag 2014 am 21 März

Fotos: thatdadblog - Instagram

"Wil Can Fly!" heißt das Projekt mit dem Mini-Supermann und veranschaulicht, dass ein Leben mit dem Down Syndrom nicht schlimm ist - sondern erfüllt und glücklich - und irgendwie besonders.

VIDEO: "Dear Future Mom" zum Welt Down Syndrom Tag 2014 am 21 März

Fotos: thatdadblog - Instagram

Durch ihre eigenen Erfahrungen mit Wil, hat es sich die Familie zur Aufgabe gemacht, das Thema in den Blickpunkt zu rücken und für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen, unter dem Motto: Schaut her! Auch Menschen mit Down-Syndrom können alles machen, was sie sich in den Kopf gesetzt haben!

VIDEO: "Dear Future Mom" zum Welt Down Syndrom Tag 2014 am 21 März

Fotos: thatdadblog - Instagram

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017