Excite

Zehn Gründe das Rauchen aufzugeben

Das Rauchen aufzugeben ist eines der schwierigsten Dinge im Leben - deshalb nennen wir Ihnen eine Reihe von Gründen, die Ihnen das Aufhören leichter machen werden. Manche der Fakten werden Sie bereits kennen, nehmen Sie die Liste aber als gedankliche Stütze, die Ihnen bei Ihrem Vorhaben behilflich sein wird. Und denken Sie daran: Sie können es schaffen!

Foto: Getty Images

Das Rauchen ist eine teure Angewohnheit. Rechnen Sie einmal aus, was Sie an Geld sparen, wenn Sie einen Monat lang auf das Rauchen verzichten. Dann rechnen Sie den Betrag für ein Jahr aus, dafür zehn Jahre und so weiter. Was könnten Sie machen mit dem Ersparten - und ist es Ihnen das nicht wert?

Foto: Getty Images

Wenn Sie nicht mehr rauchen, erscheinen Sie in den Augen anderer viel attraktiver - Sie haben einen besseren Atem, ihre Haare riechen nicht mehr unangenehm nach Rauch und die Fingernägel sind nicht mehr gelblich verfärbt.

Foto: Getty Images

Wenn Sie nicht mehr rauchen, erscheinen Sie in den Augen anderer viel attraktiver - Sie haben einen besseren Atem, ihre Haare riechen nicht mehr unangenehm nach Rauch und die Fingernägel sind nicht mehr gelblich verfärbt.

Foto: Getty Images

Rauchen trennt Sie sozial ab - wer mag das am Ende schon, allein rauchen zu gehen, während alle anderen im Club, Café oder der Bar bleiben?

Foto: Getty Images

Das Risiko für bestimmte Krankheiten wie Lungenkrebs sinkt dramatisch, wenn Sie das Rauchen aufgeben.

Foto: Getty Images

Paare mit Kinderwunsch werden es einfacher haben - die Spermienzahl bei Männern, die nicht rauchen, ist viel höher.

Foto: Getty Images

Paare mit Kinderwunsch werden es einfacher haben - die Spermienzahl bei Männern, die nicht rauchen, ist viel höher.

Foto: Getty Images

Geruchs- und Geschmacksinn werden sich deutlich verbessern, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Die meisten Lebensmittel werden Ihnen viel besser schmecken als vorher.

Foto: Getty Images

Nichtraucher verfügen über ein besseres Konzentrationsvermögen - das ist hilfreich bei der Arbeit aber auch in schwierigen Lebenssituationen.

Foto: Getty Images

Zeit ist Geld! Sie haben im Laufe Ihres Lebens nicht nur Tausende von Euros für das Rauchen ausgegeben, sondern auch wertvolle Zeit damit verschwendet!

Foto: Getty Images

Wer das Rauchen aufgibt, wird weniger oft krank sein. Erkältungen bei Nichtrauchern fallen viel weniger intensiv aus - das besagt eine neue Studie der Yale University.

Foto: Getty Images

Nichtraucher finden eher einen Job - jedenfalls entscheiden sich Unternehmen bei zwei Kandidaten mit dem gleichen Profil eher für den Nichtraucher, denn dieser erscheint produktiver und weniger abgelenkt durch den Wunsch nach einer Zigarette.

Foto: Getty Images

Nichtraucher finden eher einen Job - jedenfalls entscheiden sich Unternehmen bei zwei Kandidaten mit dem gleichen Profil eher für den Nichtraucher, denn dieser erscheint produktiver und weniger abgelenkt durch den Wunsch nach einer Zigarette.

Foto: Getty Images

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017