Excite

Cheers: Das Handy mit Strom auf Alkoholbasis

Mit dem Cheers Handy dürfte Designer Tryi Yeh aus Taipeh nicht nur Weinliebhaber verzücken. Wie der ArtSchoolVets Blog angibt, ließ sich der Designer von einer Weinflasche inspirieren und schuf dieses stylische Handy.

Ein wenig erinnert der Look natürlich an das iPhone von Apple, aber das Aussehen allein ist nicht das Besondere. Das Handy arbeitet auf Basis von "grüner" Energie, nutzt also erneuerbare Ressourcen. Im Handy arbeitet eine Alkoholzelle, die das Gerät mit Strom versorgt.

Und ganz so als wenn wirklich ein Schluck Alkoholisches im Gerät auf den Anwender wartet, kommt das Gerät mit einem Schnellfunktionsdrehknopf, der ausschaut wie ein Flaschenverschluss. Das Gerät hat also den Look eines wahnsinnig gutaussehenden Flachmanns, dessen weitere Funktionen über den großzügigen Touchscreen bedient werden.

Der Designer selbst konnte nicht anders und beschrieb den Vorzug des Gerätes mit einem poetischen Vergleich: "Wenn man Cheers benutzt, ist es als wenn man einen wundervolle Flasche Wein genießt". Leider ist das Gerät noch eine Utopie, sonst dürfte das Cheers Handy demnächst das ein oder andere High-Tech Handy ersetzen.

Bild: The Design Blog

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018