Excite

City Bikes im Test: Die besten Modelle für das Zweitrad-Vergnügen

Viele Menschen verzichten inzwischen auf das Auto oder öffentliche Verkehrsmittel, um Besorgungen zu erledigen oder zu anderen Terminen zu fahren, das City Bike erfährt Hochkonjunktur. Vor allem Sommer macht es Spaß, durch die Stadt zu radeln und sich den Wind durch die Haare wehen zu lassen. Wir stellen die besten City Bikes vor.

    road.cc / Twitter

Platz 1 und 2 im Test

Im letzten Jahr wurden eine Meng Fahrräder gestest. Laut dem Ergebnis ist das Giant MIO CS White (Modell 2014) das Beste. Es liegt aber auch weit vorne im Preis, es kostet etwa 800 Euro. Laut Test sind ein Lenkerblockiersystem, die unverstellte Optik, eine hohe Systemsicherheit und ein wartungsarmer Komfort positiv anzusehen. Als Minus wurde das Gewicht gewertet. Ebenfalls mit "sehr gut" wurde das Schindelhauer Bikes Friedrich (Modell 2014) bewertet. Es ist ein Designrad mit hochwertiger Ausstattung. Allerdings wirkt die Optik etwas klobig.

Platz 3 und 4

Das Image XXL 30-Gang Deore (Modell 2015) kam auch sehr gut weg. Es sei ist ein überragender Allrounder, ideal für gewichtige und große Fahrradfahrer. Rauf aufs Rad: Auch für Touren absolut empfehlenswert, heißt es in dem Testbericht. Das Solero SL - Shimano Nexus 7-Gang (Modell 2015) kostet 499 Euro und bietet viel Komfort und ist wartungsarm. Der Mittelbauständer bewerteten die Tester aber als negativ.

Platz 5 und 6

Für schmale 449 Euro gibt es das Raleigh City Life (Modell 2015). Es heißt, dass man auf den ersten Metern lustvoll dahinschwingen möchte. Das Bike sei wendig leicht. Auch die Sitzposition sei sehr angenehm. Der Vorgänger Raleigh Devon HS (Modell 2014) kostet stolze 949 Euro. Es bekam gute Noten wegen einer innovativen Technik, sauberen Verarbeitung, Antirostkette und einer Lichtanlage mit Standlicht.

Platzn7 und 8

Das Corratec C29er Trekking One Alfine 11 (Modell 2015) sei perfekt für Genießer, die einen ruhigen, entspannten Fahrstil auf Touren oder in der Stadt schätzen und obendrein ein echter Hingucker. Und das Batavus Belcanto E-go sei ein sehr gutes Stadt- und Kurztouren-Pedelec mit viel Komfort. Auch diese beiden City Bikes sind zu empfehlen.

Platz 9 und 10

Mit dem Premium C600 NuVinci (Modell 2015) habe man den Vorteil von viel Agilität, Laufruhe und Funktionalität. Es sei sowohl für den Alltag als auch für den Sport geeignet. Und das Gudereit Fantasy (Modell 2014) böte eine gute Ausstattung und Vielseitigkeit. Für welches Fahrrad Sie sich für Stadttouren entscheiden, bleibt dann ganz bei Ihnen. Diese Modelle gehören zu den Besten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017