Excite

Dekoration für Halloween

'Halloween Home Haunting' nennt man in den USA, wo Halloween immer noch mit größerem Enthusiasmus als in Deutschland gefeiert wird, den Trend sein eigenes Heim für den Tag vor Allerheiligen zu einem 'Gruselkabinett' herzurichten. Entsprechend groß ist das Angebot an Spezialeffekten und Dekoelementen in den USA. Hierzulande muss man ein bisschen improvisieren, kann aber mit diesen Dekotipps viel Wirkung erreichen.

Deko-Tipps für außen: Halloween beginnt schon vor der Haustüre. Wer mag, kann den Weg vom Gartentor bis zur Haustüre mit Grablichtern ausleuchten. Kombiniert mit einer Nebelmaschine, die man zum Beispiel bei einem Verleih für Lichtanlagen bekommen kann, empfängt einen so schon vor der Haustüre echte Grusleatmosphäre. Noch morbider wird die Stimmung, wenn man mit Hilfe von Klebeband oder Kreide Leichenumrisse auf den Weg oder die Garageneinfahrt zeichnet. Mit ein paar Grabsteinen aus Styropor wird so die Friedhofsatmosphäre kompletiert. Etwas gefährlicher, aber dafür umso effektvoller, ist die Möglichkeit mit hell brennender Brennpaste Pentagramme oder ähnliche Motive auf dem Weg zu platzieren und bei Bedarf effektvoll anzünden.

Deko-Tipps für innen: In den USA gibt es nicht wenige, die mittels Wänden aus Spanplatten oder schwarzer Folie ihre Wohnung in ein gruseliges Labyrinth verwandeln. Wer so etwas machen möchte, sollte sich zuvor in jedem Fall einen detaillierten Plan machen.Weniger aufwändig sind Dekotipps wie der Kerzen statt Glühbirnen zu verwenden bzw. Glühbirnen gegen Schwarzlichtbirnen auszutauschen. Lichterketten mit entsprechenden Motiven wie Geistern-, Skeletten- oder Kürbissen sorgen ebenfalls für effektvolles Licht.

Nicht nur für Halloween eine gute und einfach umzusetzenden Dekoidee: Gläser mit buntem Seidenpapier oder Wachspapier einpacken und ein Teelicht hineinstellen. Und wer passend zur Friedshofatmosphäre vor dem Haus auch innerhalb der Wohnung 'Grabesstimmung' verbreiten möchte, stopft alte Kleidung mit Zeitungspapier aus. Im Anschluss die ausgestopften Teile mit Schnur zusammenbinden und an der Decke aufhängen. Fertig ist die perfekte Leiche zu Halloween.

Bild: Jerry/flickr.com, Heather Franks/flickr.com, controltheweb's/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017