Excite

Der Pate in Plastik – Godfather-Figuren von MINDstyle designed by Michael Lau

Wenn man Menschen nach Maffia-Filmen fragt, die sie kennen, dann gibt es einen Film, der die Ranglisten anführt und als stilbildend für den Maffia-Film gilt. "Der Pate", oder "The Godfather", wie er im amerikanischen Original heißt, ist der Maffia-Film schlechthin und schart schon seit dem ersten Film eine große Anhängerschaft hinter sich.

Wer gleichzeitig auch noch Fan von so genannten Urban Vinyl Figuren ist, der sollte sich mal bei MINDstyle, einem Hersteller solcher Designer-Figuren, umgucken. Denn MINDstyle hat sich wieder mit dem Künstler Michael Lau zusammengetan und ein neues Set von Godfather-Figuren hergestellt.

Michael Lau gilt als Erfinder von Urban Vinyl. Als Urban Vinyl bezeichnet man Plastikfiguren, die von Künstlern, einzelnen Designern oder Designbüros kreiert und im Gegensatz zu herkömmlichen Spielzeug als Kunstwerke gelten und auch in Museen gezeigt werden. Häufig sind diese Figuren-Sets limitiert, sowie die beiden Godfather-Figuren von MINDstyle und Lau.

Da gibt es einmal den Paten in schwarzem Anzug mit erhobenem Zeigefinger auf einem braunen Lederstuhl sitzend. Sowie eine stehende zweite Figur in weißem Anzug, Katze im Arm und mit Schnüren an einem Puppenspielerkreuz befestigt. Die zweite Figur war als allererste Figur bereits mit schwarzem Anzug erhältlich. Zwei durchaus imposante Figuren.

Wer allerdings den sitzenden Paten ergattern möchte, sollte sich jetzt schon privat oder bei Ebay umgucken, denn die limitierte Edition von 400 Stück, ist nicht mehr zu erhalten. Der Pate als Marionette ist auf 300 Stück limitiert, weswegen man flink zugeschlagen sollte, bevor auch diese Godfather-Figur ausverkauft ist.

Bild: MINDstyle

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017