Excite

Goldener Oktober 2014: Er ist der wärmste Oktober aller Zeiten - aber auch wechselhaft

  • Getty Images

In diesem Jahr haben wir den wärmsten Oktober aller Zeiten - und es stehen uns auch noch weitere warme Tage in diesem Oktober bevor. Das Wetter wird aber ebenso sehr wechselhaft werden, das jedenfalls kündigen Meteorologen an.

Der Oktober 2014 soll der wärmste Oktober seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen im Jahr 1881 werden. Der Rekord liegt bisher bei 12,5 Grad aus dem Jahr 2001. Momentan hat der Oktober eine Durchschnittstemperatur von 13,5 Grad.

Und dieser Wert kann sich in den nächsten Tagen sogar noch steigern. Denn für den Dienstag werden 16 bis 20 Grad vorausgesagt. Allerdings wird es im Nordosten in Deutschland regnen. Ansonsten wechseln sich Sonne und Wolken ab. Das gleiche gilt für den Mittwoch. Die Temperaturen werden bei 14 bis 20 Grad erwartet, es wird zeitweise einige Schauer geben. Die Sonne lässt sich aber trotzdem blicken, wenn die Wolken mal beiseite gehen.

Der Donnerstag wird mit 13 bis 18 Grad der kühlste Tag der Woche - auch wenn die Temperatur damit noch immer deutlich über dem Oktober-Durchschnitt liegt. Von Westen her ziehen Regenschauer nach Osten. Am Freitag verbessert es sich gering auf 14 bis 19 Grad. Es soll aber einiger Regen auf Deutschland fallen. Auch wenn es am Samstag vielfach bedeckt sein wird, so werden die Temperaturen bei 16 bis 21 Grad liegen. Regnen soll es dann aber nicht.

Auch der Sonntag bleibt meist trocken. Mit 18 bis 22 Grad wird es noch einmal richtig angenehm. Ebenso am Montag, denn für diesen Tag werden Temperaturen von 17 bis 22 Grad angesagt. Es fällt sehr wenig Regen. Allerdings kann es zu Nebelbildung kommen. Der Regen kann laut dem Deutschen Wetterdienst auch mal zu Gewitter werden. Das sei ungewöhnlich für das Wetter im Oktober.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017