Excite

Der Zauberwürfel aus Leder

Den altbekannten und scheinbar niemals ganz aus der Mode kommenden Zauberwürfel gibt es jetzt auch in einer Lederversion. Der Würfel ist zu lösen wie der klassische Rubik’s Cube von 1975, man fühlt sich dabei bloß ein bisschen edler.

Ob Erfinder Ernő Rubik noch überblickt, was da in letzter Zeit alles aus seiner über 30 Jahre alten Idee entstanden ist? Zuletzt gab es eine elektronische Version seines Zauberwürfels, davor stellten wir bereits den V-Cube und das Rubik Mirror Block Puzzle vor. Der Zauberwürfel in Leder ist einfach nur eine noble Version des usprünglichen Gimmicks, der Hersteller Zontik ist bekannt für seine hochwertige Verarbeitung von Spielen aller Art. Ob Poker-Set, Schach, Backgammon oder auch Scrabble, hier ist alles aus feinem Material, mit teurem Holz ummantelt, handgeschnitzt, mit Metallelementen oder eben aus Leder.

Der Rubik’s Cube aus Leder kostet dafür auch stolze 155 Dollar, umgerechnet also 122 Euro. Auf der Seite von Zontik Games heißt es: "Eine sich brilliant unterscheidende und unerwartete Adaption eines modernen Klassikers. Unser Rubik’s Cube ist aus solidem Chrom hergestellt mit eingelassenen Seitenflächen aus Leder." Bei Zontik weiß man also, wie man einen 122-Euro-Spielgerät schmackhaft macht. Dennoch, der Zauberwürfel aus Leder dürfte sich eher als schickes Sammlerstück empfehlen und nicht als Kinderzimmerausstattung.

Bild: ZontikGames.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017