Excite

Durch Sport abnehmen - Was wirkt am Effektivsten?

Abzunehmen ist unendlich schwierig und allein mit der Umstellung der Ernährung ist es nicht getan: Wer dauerhaft schlanker werden will, muss neben seinen Essgewohnheiten auch sein Freitzeitverhalten umstellen - und regelmäßig Sport treiben. Doch welche Sportart hilft am besten dabei, überschüssiges Fett zu verbrennen?

Am besten eignen sich zum Abnehmen Ausdauersportarten, gerade Einsteiger oder ältere Leute, die abnehmen möchten, kommen am besten mit Walking zurecht. Pro Stunde lassen sich beim Walking knapp 400 Kalorien verbrennen, dazu ist diese relativ junge Sportart besonders schonend für die Gelenke.

Etwas mehr Kalorien lassen sich beim Rollerskaten verbrennen, der Unterschied ist aber nicht wirklich signifikant. Im Gegensatz zum Walking ist das Verletzungsrisiko aber ungleich höher. Noch mehr Kalorien verbrennt, wer sich regelmäßig aufs Fahrrad setzt oder im Schwimmbecken seine Bahnen zieht. Gerade Schwimmen eigent sich besonders für Leute, die ihre Gelenke schonen müssen. Durch den Auftrieb im Wasser stellt sich selbst bei stark übergewichtigen Leuten ein Gefühl der Schwerelosigkeit ein.

Noch effektiver als Schwimmen, Radfahren, Rollerskates fahren oder Walking ist Nordic Walking. Die im Volksmund verächtlich 'Stöckleslaufen' genannte Art des Walking beansprucht im Gegensatz zum Radfahren nämlich auch die Arm- und Schultermuskulatur. Am besten zum Abnehmen eignet sich aber nach wie vor Jogging. Allerdings sollte man beim Jogging stest auf das richtige Schuhwerk achten, sonst werden angenehme Momente auf der Waage schnell durch Gelenkschmerzen überlagert.

Unabhängig davon, für welche der genannten Sportarten man sich entscheidet, dauerhaft nimmt nur der- bzw. diejenige ab, die regelmäßig Sport treibt und auf seine Ernährung achtet, sonst stellt sich schnell der ungeliebte Jo-Jo-Effekt ein und man nimmt wieder zu statt ab.

Bild: naama/flickr.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017