Excite

Dynamic Architecture - Gebäude der Zukunft

Einen Blick auf die Gebäude der Zukunft bietet der Architekt David Fisher: Die sogenannte Dynamic Architecture ist der Überbegriff für eine Bauweise, aus der bewegliche Gebäude entstehen. Ein erstes Projekt soll bereits im kommenden Jahr in Dubai fertig gestellt werden.

Ideengeber und Designer David Fisher studierte Architektur an der Universität Florenz, bevor er Erfahrungen in allen denkbaren Bereichen der Branche sammelte. Er arbeitete als Dozent, als Designer, hatte Einblicke in die Vorbereitung, Finanzierung und Umsetzung von Ideen. Fisher hat schon an einigen außergewöhnlichen Bauten mit außergewöhnlichen Technologien in London, Hong Kong, Paris oder Moskau mitgearbeitet, die Dynamic Architecture übertrifft jedoch alles: In Dubai entsteht der erste Rotierende Turm, ein Wolkenkratzer, der ständig andere Form annimmt. Fisher läutet damit eine "Neue Ära der Architektur" ein.

Jedes der 80 Stockwerke wird eine verschiedene Form annehmen und eigentständig rotieren können. Dadurch verändert sich die Form des gesamten Gebäudes, für die Architektur kommt laut Fisher die Zeit als vierte Dimension dazu. Die dynamische Architektur erlaubt es nicht nur, morgens in den Sonnenaufgang und durch dasselbe Fenster abends in den Sonnenuntergang zu schauen, sie stellt sich auch den modernen Anforderungen von nachhaltiger und umweltbewusster Bauweise. Dass der Rotierende Turm für sich selbst und die Nachbarschaft Strom erzeugen kann, ist nur ein Aspekt. Er ist außerdem industriell gefertigt, spart also Bauzeit, Energie und Kosten, dazu wird er aus natürlichen Materialien wie Keramik, Glas, Holz und Marmor hergestellt.

Das rotierende Gebäude

Man kann seinen Namen bereits auf die Reservierungsliste für die Appartements setzen lassen, eine Wohnung im ersten Rotierenden Turm in Dubai wird sich aber wohl nicht gerade jeder leisten können. Hier kann man sein Auto direkt in seinem Stockwerk parken, und dann in den Pool springen, egal auf welcher Höhe. Das Besondere bleibt natürlich die Dynamic Architecture, durch die sich das Gebäude "ständig wie ein Ballet neu formt". Der erste Bau in Dubai soll im Dezember 2010 abgeschlossenen sein, ein zweiter Rotierender Turm entsteht bereits 2011 in Moskau.

Bild: DynamicArchitecture.net

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017