Excite

Verschiedene Eierbecher selber machen

Die Osterzeit war schon immer auch Bastelzeit. Kinder sind hierfür leicht zu begeistern, aber auch als Erwachsener wäre das Fest eine gute Gelegenheit, kreativ zu werden.

Ostern und Eier gehören untrennbar zusammen. Warum also nicht Eierbecher selber machen ? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Sie müssen kein Künstler sein, um Eierbecher zu basteln.

Papier, Wolle oder Farbe zum Basteln von Eierbechern

Für eine ganz einfache und preiswerte Möglichkeit Eierbecher selber zu machen, brauchen sie nur die leere Papprolle von Küchenkrepp oder Toilettenpapier. Diese können dann bemalt oder mit Buntpapier beliebig verschönt werden. Oder Sie besorgen sich im Schreibwarenhandel, im Bastelladen oder im Kaufhaus buntes Moosgummi. Dieses dann zurechtschneiden und auf die leeren Rollen kleben. Mit bunten Schleifenbändern schön verziert, können auch schon Kinder einen originellen Eierbecher herstellen.

Auch mit verschieden farbigem Tonpapier lassen sich einfache und schöne Eierbecher herstellen. Einfach in der richtige Größe zurechtschneiden, den oberen Rand mit Wellen oder Zacken verschönern und an der Seite zusammenkleben. Das Tonpapier kann dann natürlich noch ganz individuell beklebt oder bemalt werden. Hierzu eignen sich Strass Steinchen oder Federn besonders gut.

Wer gerne häkelt oder strickt kann auch Eierwärmer herstellen, die unschöne alte Eierbecher verdecken. Die Anleitungen hierzu gibt es in den verschiedensten Zeitschriften. Man braucht dafür wenig Wolle und Reste können wunderbar aufgebraucht werden.

Falls Sie ältere,, einfarbige Eierbecher aus Porzelan besitzen, könnten Sie diese mit spezieller Farbe bemalen. Die fertiggestellten Becher werden im Backofen nur getrocknet, nicht gebrannt. Ähnlich funktioniert es auch bei Glaseierbechern. Es gibt Glasfarben in allen Schattierungen, so dass Sie Ihre Eierbecher ganz nach Ihren Ideen und Wünschen kreieren können.

Osterhasen als Eierbecher

Mit etwas Talent und Phantasie können Sie aus Pappe wunderschöne Osterhasen-Eierbecher selber machen.

Wenn Sie aus stabilem Bastelpapier oder einer Papprolle, die beklebt oder bemalt wurde, einen Eierbecher geformt haben, schneiden Sie Hasenohren, lustige große Augen, Schnurrhaare und zwei lange Hasenzähne aus und bekleben Sie damit die Rolle. Im Handumdrehen ist ein origineller und preiswerter Eierbecher entstanden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017