Excite

Ein guter Ernährungsplan ist zum Abnehmen die beste Basis!

In unserer hektischen und leistungsorientierten Gesellschaft ist der Alltag häufig von Stress geprägt. Und da kann es schnell passieren, dass Sie nebenbei etwas ungesundes Essen und sich nicht so um sich kümmern, wie Sie es sollten. Das kennen Sie bestimmt! Und vielleicht haben Sie auch an Kilos zugelegt- oder sich mit der Zeit zu einem unzufriedenstellenden Gewicht gefuttert.

Da ist es eine sehr gute Entscheidung, wenn Sie abnehmen möchten. Denn Übergewicht kann schlimme Auswirkungen auf Psyche und Körper haben. Müdigkeit, Antriebslosigkeit, aber auch Schmerzen können alle mit diesem Zustand zusammen hängen.

Eine Diät sollte allerdings ausgewogen und auch langfristig durchführbar sein. Crash-Diäten bringen höchstens kurzfristig einen Erfolg- aber dann haben Sie mit dem Jojo-Effekt zu kämpfen. Eine Umstellung der Essgewohnheiten und die Erstellung eines Ernährungsplan zum Abnehmen scheint also die ideale Lösung.

Dazu überprüfen Sie am besten einige Tage (schonungslos!) Ihre Essgewohnheiten und notieren alles in einem Heftchen. Nehmen Sie sich dann ein bisschen Zeit und rechnen um, wie viele Kalorien Sie zu sich genommen haben. Hilfe finden Sie dabei zum Beispiel bei Fettrechner.de.

Anhand Ihres BMIs können Sie dann die ideale Kalorienzufuhr berechnen, um abzunehmen. Eventuell müssen Sie an Ihrer Nahrungsaufnahme gar nicht allzu viel ändern. Das Weglassen von Süßigkeiten oder das ersetzen einer fettigen Sahnesauce durch eine leichte Tomatensauce spart viele Kalorien- sie werden es sehen!

Zwar haben Sie zu Beginn ein wenig mehr Arbeit- aber auch das schult nur den Umgang mit Lebensmitteln und Essen, was Ihnen langfristig zu Gute kommen wird- und sich auf der Waage zeigen wird!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017