Excite

Erste Hilfe Kurs in Bremen

Wer einen Erste Hilfe Kurs in Bremen absolvieren möchte oder muss, hat in der nordischen Stadt mehrere Anbieter zur Auswahl. Da gibt es zum Beispiel die Sanitätsschule Nord, die mitten in der Bremer Innenstadt täglich Erste Hilfe Kurse anbietet. In der Woche fängt der Kurs um 15 Uhr nachmittags an. Am Samstag um 11 Uhr und am Sonntag um 13 Uhr. Eine Voranmeldung ist bei der Sanitätsschule Nord nicht nötig. Man kann einfach vorbeikommen und den Gratis-Kaffee genießen.

Außerdem hat die Schule Dolmetscher für die Sprachen Englisch, Russisch und Türkisch im Team, die alle Inhalte übersetzen, wenn es nötig ist. Der Preis für den Erste Hilfe Kurs liegt bei 16 Euro. Ein Sehtest, der zusätzlich durchgeführt werden kann, kostet um die 6 Euro. Führerscheinanwärter können außerdem vier biometrische Passfotos für 7 Euro machen. Der Kurs findet in der Falkenstraße 24 in Bremen statt.

Auch der Arbeiter-Samariter-Bund führt einen Erste Hilfe Kurs in Bremen durch. Das Angebot des ASB hat sich bei seinen Kursen auf verschiedene Gruppen spezialisiert. PKW oder LKW Fahrer erhalten eine andere Durchführung als beispielsweise Schulklassen oder Kindergärten. Zudem kommt der ASB auch gerne in ein Unternehmen, um Mitarbeiter über die Erste Hilfe aufzuklären. Wer für den Führerschein das Zertifikat benötigt, hat jeden ersten und dritten Monat die Möglichkeit den Kurs in den Schulungsräumen des ASB zu absolvieren.

Diese befinden sich In der Vahr 61 bis 63, direkt gegenüber vom Polizeipräsidium. Um 8.30 Uhr geht es los. Der Kurs dauert acht Stunden und kostet 20 Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Ein kleiner Tipp: Führerscheinanwärter sollten in ihrer Fahrschule nachfragen, ob diese Rabatte mit Erste Hilfe Kurs Anbietern ausgehandelt hat. Vielleicht organisiert die Fahrschule auch eigene Kurse.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017