Excite

Fitnessstudio in Hamburg: Wo lässt Hamburg die Pfunde purzeln?

Wer an kalten Wintertagen in der Hansestadt den Outdoorsport meiden will, kann ein Fitnessstudio in Hamburg besuchen und dort den sportlichen Aktivitäten nachkommen. Die Stadt an der Elbe bietet Sportbegeisterten jede Menge Möglichkeiten, auch im Winter fit zu bleiben. Dabei reicht die Palette von Studios für den schmalen Geldbeutel bis hin zu Clubs mit großen Wellness-Angebot.

    Tara Angkor Hotel/Flickr

Hamburger Fitness Clubs: Von edel bis einzigartig

Ein Fitnessstudio in Hamburg, was jede Menge Trainingsmöglichkeiten für wenig Geld bietet, ist Mc Fit. Die Kette, die in Deutschland in fast jeder Stadt zu finden ist, lockt mit einem günstigen Monatsbeitrag und 24-Stunden Öffnungszeiten.

Drei Mal befindet sich die Fitnessstudiokette in Hamburg: In Hamburg Hamm, Stellingen und in Harburg.

Etwas luxuriöser ist das Fitnesstraining in Hamburg bei Holmes Place. Die Kette setzt auf ein Wellness-Angebot wie Sauna und Schwimmbad sowie eine persönliche Betreuung durch Fitness Trainer. Das Studio ist sehr zentral gelegen: Direkt an der Außenalster im Mundsburg Center.

Weniger luxuriös, aber auch nicht in der unteren Preisklasse liegt der Hamburger Fitness Anbieter Fitness First. Eine große Gerätelandschaft, Kurse, Personal Trainer und DVD-Verleih zum Entspannen nach dem Training sind einige Merkmale des Studios. Dieses liegt direkt am Rödingsmarkt, erreichbar mit der U-Bahn-Linie 3.

Ein Trainingsanbieter in Hamburg nur für Frauen ist das Lady Fitness Center. Fitnessgeräte, Kursangebote, Sauna sowie kostenlose Getränke gibt es bei diesem Fitnessclub. Zur Entspannung kann man eine Massage buchen. Dabei sind die Frauen unter sich. Das Studio befindet sich in der Schillerstraße, ganz in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs.

Tanz-Liebhaber sollten sich bei dem etwas anderem Fitnessclub in Hamburg anmelden: Im Studio On Stage wird nicht nur an den Geräten die Pfunde abgearbeitet sondern die überflüssigen Kilos werden weg getanzt. Angeboten werden verschiedene Tanzrichtungen, sodass für jeden etwas dabei ist. Der monatliche Beitrag ist akzeptable und das Studio direkt in Altona beim Mercado.

Vorteile vom Indoortraining im Winter

In einem Fitnessstudio in Hamburg kann man auch in der Winterzeit überflüssige Pfunde loswerden und an der Fitness arbeiten. Auch wenn Sport im Winter auch Draußen möglich ist, solange man einige Vorkehrungen trifft und Regeln einhält, hat das Indoor-Training natürlich den All-Wetter-Vorteil. Und wenn dann noch eine Sauna zum Studio gehört, kann man den winterlichen Trainingstag gemütlich ausklingen lassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017