Excite

Frühjahrsputz von innen: Entschlackungskur nach dem Karneval

Der Winter trägt bekanntlich erheblich dazu bei, dass man ein paar Pfunde zuviel ansetzt. Kein Wunder: bei den kalten Temperaturen braucht der Körper mehr Energie- und Fettreserven und setzt schneller an. Zusätzlich bewegt man sich eher weniger und liegt lieber gemütlich abends auf der Couch unter einer warmen Kuscheldecke. Und das feucht-fröhliche Karnevalfeiern hat vielleicht noch etwas Restalkohol hinterlassen...

Nach dem winterlichen Über-die-Stränge-schlagen kann man durch eine Entschlackungskur mit seinem Körper wieder ins Reine kommen. So wie viele durch den traditionellen Frühjahrsputz ihr Heim auf Vordermann bringen, kann man auch den Körper von Ballast und Giftstoffen befreien. Eingelagerte Säuren werden herausgeschwemmt und ein neues, gesundes Körper-Gefühl stellt sich ein.

Ob Heilfasten oder Abnehmkur - die angesammelten Stoffwechselschlacken im Körper müssen gelöst werden. Dazu braucht der Körper viele Mineralstoffe, die zum Beispiel in Gemüse, Obst und Kräutertees zu finden sind. Ebenso helfen dabei ökologisch kultivierte Pilze wie die ganze Palette von B-Vitaminen (B1, B2, B3), die Vitamin-D-Vorstufe Ergosterol, sowie die Mineralstoffe Eisen, Kalzium, Phosphor, Natrium und Kalium. Diese Vitalpilze arbeiten gezielt auf die Reinigung des Körpers hin.

Es gibt eine Vielzahl von Pilzsorten, die sich mit ihren Inhaltsstoffen unterschiedlich auf die einzelnen Organe auswirken. Vor allem die Niere übt eine entgiftende Funktion aus, und sollte durch Pilze wie den Cordyceps gestärkt werden. Für einen gut funktionierenden Stoffwechsel sorgt der Hericium-Pilz. Und nebenbei trägt eine gesunde Darmflora auch für ein starkes Immunsystem bei.

Wer zu einer Traum-Bikinifigur zurückfinden möchte, der sollte seinen Körper von Zeit zu Zeit mit Detox-Säften oder entsprechenden Zusätzen für frisch gepresste Säfte entgiften. Die Gesundheitsdrinks werden mehrfach über den Tag verteilt getrunken. Kaffee, Fett und Süßes sind in dieser Zeitspanne Tabu! Auch Entspannungsbäder mit entgiftenden Salzen tragen zu einer reinen Haut und straffen Formen bei.

Wer sich einmal so richtig verwöhnen lassen und nebenbei etwas für die Entgiftung des Körpers tun möchte, der könnte sich einen Spa- Day gönnen: Thalasso-Wickel mit Meersalz und Algen von Thalgo und Entwässerungstees entschlacken den Körper von jeglichen Schadstoffen und man fühlt sich danach wie neu geboren.

Quelle: style.at, amica.de
Bild: madaboutasia's (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017