Excite

Geschenke zu Ostern: Unsere Buchtipps für Kinder

Ostern wollen Sie nicht nur Schokolade verschenken? Dann finden Sie schöne Geschenke zu Ostern mit unseren Buchtipps. Dabei muss man zu Ostern nicht nur an Kinder verschenken, sondern kann auch mal einen netten Gedanken an andere Erwachsene in ein Geschenk übersetzen. Aber hier erst einmal unsere Buchtipps für Kinder, die sowieso richtig viel lesen.

Bücher für Vielleser

Wenn die Bücher, die man zu Weihnachten bekommen hatte, ausgelesen sind, dann sollten neue Geschenke zu Ostern kommen. Buchtipps für Kinder findet man dabei relativ einfach: Die meisten der wirklich angesagten Titel funktionieren momentan nach dem Trilogie-Schema. Manchmal, wie bei der Biss-Serie, reicht der Hype noch für ein weiteres Buch, aber nur selten gibt es ein einziges Buch oder eine Serie, die länger als ein paar Seiten andauert. Wenn ein Kind viel liest, ist man auf der sicheren Seite mit Büchern, die eben nicht besonders aktuell sind, sondern schon eine Weile zu den Highlights für Kinder und Jugendliche gehören.

Eine der Buchserien, die jedes Kind eigentlich mal lesen sollte, sind "alle Bücher von Enid Blyton". Auch wenn die Serien mittlerweile verfilmt und neu aufgelegt wurden, haben die alten Bücher immer eine besondere Faszination und sind sicher nicht weniger spannend, nur weil niemandem ein Smartphone zur "Ermittlung" zur Verfügung stand.

Auch die älteren Bücher von Cornelia Funke sind lesenswert für ältere Kinder in der Grundschule: Drachenreiter und Co lesen sich viel besser, als alle Verfilmungen sein könnten.

Ein paar Jahre später, wenn Jungs und Mädchen anfangen, sich vorsichtig füreinander zu interessieren, sind auch Bücher, die dieses Thema humorvoll aufgreifen hilfreich und toll: "Bonsai" von Christine Nöstlinger und "Knusper, Knusper Mädchen" von Christian Biniek helfen, sich schon einmal mit Humor für die Wirren der Pubertät zu rüsten.

Alles gelesen?

Wenn das Kind schon alles gelesen hat, dann bleibt von als Geschenke zu Ostern an Buchtipps nur der Buchgutschein. Aber der sollte nicht einfach nur in dem Geld bestehen, dass das Kind für Bücher ausgeben kann. Verschenken Sie stattdessen doch mal einen Ausflug in die Buchhandlung, bei der man auch ein viel besseres Gefühl dafür bekommt, was für das nächste Geschenk vielleicht eine schöne Idee wäre.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017