Excite

Neu oder gebraucht – günstige Zwillingskinderwagen schonen das Familienbudget

Schon die Anschaffung eines normalen Kinderwagens kann zu einer echten Herausforderung werden. Getoppt wird dies aber noch, wenn gleich zwei neue Familienmitglieder das Licht der Welt erblicken. Im Hinblick auf einen geeigneten Kinderwagen müssen die Eltern zunächst die Entscheidung zwischen 'nebeneinander' und 'hintereinander' fällen. Wenn man auch die lieben Kleinen gerne einträchtig Seite an Seite, also nebeneinander, transportieren möchte, so sollte man sich darüber im Klaren sein, dass ein solcher „Twin“-Wagen mit seiner beträchtlichen Breite und dem notwendigen erhöhten Kraftaufwand nicht unbedingt die beste Alternative sein muss.

Für Babys bis zu 12 Monaten ist ein Wagen, in dem die Kleinsten nebeneinander liegen, sicher eine gute Wahl. Für den Wagen, in dem die Kinder dann bis hinein ins vierte Lebensjahr sitzen werden, vermutlich eher die 'Hintereinander'-Variante.

Und ist die Auswahl auch nicht so groß wie bei herkömmlichen Kinderwägen, so hat inzwischen jeder namhafte Hersteller von Kinderwägen auch Zwillingskinderwägen im Angebot. Per Internet kann man sich ein Bild über günstige zwillingskinderwagen machen und meistens die angebotenen Produkte auch online bestellen. Ein weiterer Vorteil hierbei: Die Lieferung nach Hause, bei einigen Anbietern sogar versandkostenfrei (zum Beispiel bei www.baby-walz.de). Auch gebraucht kann man mitunter ein Exemplar ergattern, das trotz eventueller Gebrauchsspuren noch gut erhalten ist. Einfach mal bei Ebay (www.ebay.de) oder im online-Kleinanzeigenmarkt reinschauen, jedoch die Preise mit denen der neuen Modelle vergleichen - oft ist die Ersparnis marginal.

Voll im Trend in diesem Jahr: Der erste Zwillingskinderwagen von Bugaboo (www.bugaboo.com). Das Label, bekannt durch seine ebenso hochpreisigen wie stylishen Kinderwägen, hat mit dem Bugaboo Donkey erstmals einen Zwillingskinderwagen herausgebracht.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017