Excite

Die perfekte Halloween Deko

Wennn draußen der Wind durch die Bäume weht und der goldene Oktober langsam von uns geht, haben wir das größte Herbstfest erst noch vor uns. Hallloween, das Fest der Dämonen und Geister wird auch in Deutschland immer beliebter. Noch vor ein paar Jahren war es nur in speziellen Versandhäuser möglich, originelle Halloween Deko zu erstehen und heute gibt es die Billigware aus Plastik an jeder Ecke. Wenn Sie sich von der Halloween – Masse abheben möchten , dann könnten Sie unsere Halloween Deko –Tipps interessieren.

Wenn Sie eine Halloween Party feiern, sollten Sie möglichst wenig künstliches Licht benutzen. Denn Halloween lebt vom Charme der flackernden Kerzen und der Dunkelheit. Der klassische Kürbis, der ausgehölt wird, ist immer eine gute Grundidee und sollte nicht fehlen.

Neben den großen speziellen Halloween-Kürbissen ist auch der kleine Hokkaido- Kürbis hervorragend für lustige und „grauenhafte“ Fratzen geeignet. Darüber hinaus sollten Sie sich viele Teelichter besorgen und diese als Tüten- Windlichter umfunktionieren. Kaufen Sie einfach weiße Brot-Tüten im Supermarkt und malen Sie Gespenster, Mumien, vampire oder einfach grausige Gesichter auf diese Tüten und stellen das Teelicht hinein. Der Effekt ist bei minimalem Aufwand sehr groß.

Wichtig für perfekte Gruselstimmung sind Spinnenweben (jedoch keine echten!). Täuschend echte Gewebe können aus Watte gebastelt,bzw. gezogen werden. Seien Sie dabei vorsichtig, damit die Watte nicht zu schnell reißt.

Darüber hinaus bieten sich zur schaurigen Untermalung Halloween Sounds (Knarren, Knirschen, Lachen, Schreien, etc.) an. Diese können Sie in jedem Plattenladen kaufen und sollten die Geräusche im Hintergrund zum Beispiel auf der Toilette laufen lassen. Ihre Gäste werden Ihre Halloween Deko und damit auch Ihre Party lieben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017