Excite

Karl Lagerfeld jetzt als Manga-Puppe erhältlich

Modedesigner Karl Lagerfeld ist längst zu einer unverwechselbaren Ikone der Popkultur geworden – und da überrascht es insgesamt auch eher wenig, wenn der italienische Designer Simone Legno nun eine eigenen Spielzeugpuppe im Look des großen Karl Lagerfeld auf den Markt bringt.

Der Italiener Simone Legno ist bekannt für seine Firma tokidoki, die seit Jahren Mode, Spielzeug und Accessoires vertreibt und sich im Design stets in besonderem Maße von der japanischen Manga-Ästhetik beeinflussen ließ. Nun also traf es den großen deutschen Mode-Zarr, der nun in einer limitierten Edition als Puppe erhältlich ist.

Insgesamt sollen 1000 der Lagerfeld-Püppchen in den Handel kommen – jedes einzelne kommt beim Kauf mit einem nummerierten Zertifikat, das die Echtheit der Puppe dokumentiert. Erhältlich soll das neue Spielzeug in den großen tokidoki-Shops in New York, Mailand und Los Angeles sein. Aber auch über Vertriebspartner kann man das begehrte Stück erhalten.

Ganz billig aber ist der Manga-Lagerfeld nicht. Stolze 190 US-Dollar muss der Fan schon auf den Tisch legen, wenn der Verkauf im Oktober diesen Jahres losgeht. Lagerfeld-Puppen scheinen derzeit wirklich angesagt zu sein – vor kurzem erst hatte die Stofftierfirma Steiff einen Teddybären in seinem Look herausgebracht.

Quelle/Bild: Tokidoki.it

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017