Excite

Karneval 2014: Kölner Termine im Überblick

  • Martin Terber

Auch dieses Jahr gibt es wieder so einiges zu erleben in Köln: Es gibt so viele Züge, Partys und Sitzungen, dass man gar nicht alle aufführen kann, aber hier soll es zumindest eine Liste geben, mit der man sich die Tage bis zum Aschermittwoch voll mit Karneval stopfen kann.

Am 28.02. 2014 noch, dem Freitag also, findet der Sternmarsch durch den Verein der Freunde und Förderer des katholischen Brauchtums am Alten Markt statt. Zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr kann man hier zugucken. Um 19:30 Uhr geht es dann weiter mit der Puppensitzung 2014, die am Hänneschen Theater statt findet. Partys finden am Abend überall statt.

FOTOS: Karneval Last Minute Kostüm selber machen

Am Samstag den 1.03.2014 kann man morgens um 10:30 Uhr im Funken-Biwak auf dem Neumarkt starten, und vielleicht später beim kleinsten Karnevalsumzug Kölns in der IG-Schulze-Delitzsch-Strasse vorbeischauen. In Köln Longerich findet ab 14:00 Uhr ein Kinder- und Familienumzug statt, zu dem die Katholikentagssiedling einlädt. Es gibt auch um 15 Uhr wieder eine Aufführung der Puppensitzung 2014. Der Geisterzug findet ab 18 Uhr statt. Abends gibt es wieder jede Menge Partys und Bälle, und zum Beispiel auch eine Matrosenparty in Dorint an der Messe, Deutz-Mühlheimer Str. 22-24 in Köln Deutz.

Der Sonntag steht unter der Überschrift des Schull- und Veedelszöch, der bereits vormittags früh startet. Der Zug wird auch im Fernsehen übertragen und man kann im WDR auch außerhalb von Köln zu sehen. Am Karnevalssonntag gibt es viele Partys der einzelnen Vereine abends, aber auch in den Kneipen der Stadt.

Auf den letzten Drücker: Ideen für ein Karneval Last Minute Kostüm

Der Rosenmontag ist natürlich der große Höhepunkt der Feierlichkeiten und beginnt um 10:30 Uhr. Der Zug führt durch die halbe Kölner Innenstadt und man sollte sich mit dem Zugweg vorab vertraut machen. Wer danach immer noch nicht müde ist, kann an verschiedenen After-Zoch-Partys teilnehmen, die überall in Köln stattfinden oder eben wieder einfach seinen Weg in die Kneipe finden.

Am Karnevalsdienstag findet in vielen Stadteilen von Köln ein Veedelszoch statt. Außerdem veranstalten verschiedene Karnevalsvereine eine Nubbelverbrennung oder -versenkung und die Römer-Garde Köln-Weiden e.V. 1962 auch eine Bacchus Verbrennung.

Am Aschermittwoch ist dann alles vorbei und über die nächsten Tage finden noch einige traditionelle Fischessen statt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017