Excite

Kleine Geschenke zu Weihnachten: Günstig und trotzdem schön

Schöne kleine Geschenke zu Weihnachten gibt es günstig und ohne viel Aufwand. Obwohl sich Gutscheine mit kleinen Beträgen nicht so gut machen, kann man trotzdem mit wenig Aufwand und ein paar Klicks tolle Geschenke für Freunde, Familie und Bekannte bestellen oder selber machen. Bei vielen Kleinigkeiten ist aber ein frühes Bestellen wichtig.

Personalisierte Kleinigkeiten

Unter Mädchen sehr verbreitet, aber eigentlich das Nonplusultra an Persinalisierung, sind Fotogeschenke. Collagen gibt es dabei vor allem unter Jugendlichen für die Wand und Fotoalben für Freunde, aber man kann schon mit sehr wenig Geld ein besonders tolles Geschenk herstellen: Ein personalisierter Notizblock oder ein Tagebuch mit selbstgestaltetem Cover. Solche Produkte gibt es zum Beispiel bei fujitsu - Collegeblöcke schon für ungefähr 3€. Auch bei den "üblichen" Anbietern wie dm und LIDL kann man Fotoprodukte bestellen und Kleinigkeiten personalisieren.

Kleine Geschenke zu Weihnachten, die günstig und einfach sind, sind übrigens auch selbstgebackene Kekse oder ähnliches. Weil Die meisten Weihnachten absolut voll sind mit Süßigkeiten und anderen schweren und fettigen Sachen kann man das sogar ausnutzen: Kleine herzhafte Geschenke oder selbstgemachtes Müsli. Dazu mischt man entweder Minisnacks oder kauft die Bestandteile von Müsli: Haferflocken, Nüsse, Rosinen - je nachdem.

Auch schön: Kleine Pflanzen kaufen. Einen Minibuchsbaum oder andere grüne Büsche kann man schon für 99 Cent bekommen. Je nachdem, wann man das Geschenk übergibt, kann man die kleine Pflanze als Weihnachtsbaum dekorieren oder auch als Frühlingsboten. Als Weihnachtsbaum hängt man an jeden "Baum" einfach ein paar Minikugeln und für den Frühlingsboten verteilt man künstliche Blumen in dem Strauch. So kommt man schon für wenig Geld an ein schönes und kreatives Geschenk.

Zeit für eine Liste

Eine gute Idee, um kleine Geschenke für Weihnachten günstig zu finden, ist, sich etwas Zeit zu nehmen. Sehr oft reicht es, sich für eine halbe Stunde zu setzen, und eine Liste mit allen Namen von Leuten zu machen, denen man etwas schenken möchte. Dann nimmt man sich wirklich Zeit - 10 minuten oder eben 30 - und schreibt auf, was einem einfällt. Erst, wenn einem nichts mehr einfällt, helfen generische Geschenke.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017