Excite

11 November um 11 Uhr 11: Karnevalsauftakt 2013 in Köln

Der 11 November um 11 Uhr 11 - das ist, wie jedes Jahr, Karnevalsauftakt: In Köln startet die diesjährige Karnevals-Saison unter dem Motto "Zukunft - Mer spingkse wat kütt" (Zukunft – wir spinksen, was kommt). Das Motto wurde gewählt, da der Kölner Karneval auf eine 500 Jahre alte Geschichte zurückschaut - die Jecken interessiert jedoch viel mehr, was die Zukunft bringen wird!

Der Auftakt beginnt traditionellerweise auf dem Kölner Heumarkt: Etwa 70 000 Leute werden erwartet, die verschiedene Karnevalsmusiker wie Brings oder die Höhner sehen wollen. Natürlich darf das Kölner Dreigestirn auch nicht fehlen. Pünktlich um 11 Uhr 10 wird die Auftaktrede folgen, die dann um 11 Uhr 11 die Karnevalszeit 2013/2014 eröffnet. Nach dem Programm am Heumarkt, das um 19.30 Uhr endet, ziehen die Jecken in die umliegenden Kneipen und feiern weiter.

Auch in Düsseldorf wird der Karnevalsauftakt am 11 November um 11 Uhr 11 gefeiert und zwar mit einem kräftigen "Düsseldorfer Helau". Traditionell beginnt die Düsseldorfer Faschingssession mit dem Erwachen des Hoppeditz, der auf dem Platz vor dem Rathaus eine Auftaktrede hält. Danach geht es weiter in den vielen Kneipen und Bars in der Düsseldorfer Innenstadt und Altstadt. Nach dem Karnevalsauftakt starten, wie auch in Köln, die Sitzungen bis dann an Weiberfastnacht am 27.02.2014 bis zum 05.03.2014 der offizielle Straßenkarneval beginnt.

Die Karneval-Playlist für 2013 - Hören Sie rein!

Eine weiter Karnevalshochburg ist Mainz, wo auch am 11 November um 11 Uhr 11 die neue Session eingeläutet wird. Diese steht in der Stadt unter dem Motto "Ob Fussball oder Fassenacht, Humba ist für Meenz gemacht". Traditionell wird der Auftakt mit einem Marsch zum Schillerplatz gefeiert, wo dann das neue Prinzenpaar von Mainz vorgestellt wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017