Excite

Männer in Elternzeit: Die Möglichkeit zur Kindererziehung

Für viele Väter ist es großartig, dass sie endlich auch die Chance bekommen, ihre Kinder wie die Mutter für eine bestimmte Zeit voll und ganz zu erziehen. Männer in Elternzeit sind zwar noch selten, es werden jedoch immer mehr Väter, die für ihren Nachwuchs da sein möchten und die Erziehungszeit mit ihrer Frau teilen.

Gleichberechtigung

Mit den neuen Regelungen zur Elternzeit wurde es nun auch Vätern möglich gemacht, sich um die eigenen Kinder zu kümmern, ohne Abstand von ihrem Job nehmen zu müssen. Gerade auch die Chance der Teilzeitarbeit soll die Hemmschwelle senken, sich ganz auf die Kindererziehung zu konzentrieren und der Frau auch einen Teil der Arbeit abzunehmen.

Seit die neuen Gesetze zu Bundeselterngeld und Elternzeit im „BEEG“ seit Januar 2007 in Kraft getreten sind, gibt es ein richtiges Anrecht darauf, auch als Männer in Elternzeit zu gehen. Es ist insgesamt eine Zeit von bis zu drei Jahren, die unbezahlt eine Freistellung möglich macht und das Kind zuhause betreut werden kann. Dabei kann man mit dem Arbeitgeber verhandeln, ob die Elternzeit direkt in einem Stück oder mit bis zu zwölf Monaten auch bis zum Alter von acht Jahren genommen wird.

Die Eltern können sich gleichzeitig Elternzeit nehmen oder diese gleich untereinander verteilen.Männer wie Frauen haben in dieser Zeit einen Kündigungsschutz. Immer mehr Männer nehmen sich die Chance auf Elternzeit, dabei ist es heute noch immer so, dass er zum Teil mehr verdient und deswegen im Einzelfall nicht Erziehungszeit nehmen kann oder will. Dennoch sind Väter zunehmend familienorientiert und möchten die Entwicklung des eigenen Kindes gerne verfolgen.

Elternzeit ist zunehmend Väterzeit

Ein weiterer Grund für Männer in Elternzeit ist die Chance, der Frau den Wiedereinstieg in den Beruf zu ermöglichen oder auch neue Erfahrungen in der Familie zu machen, die man auf der Karriereleiter nicht erleben würde. Die Initiative 'vaeter-nrw.de' hat in einer Umfrage herausgefunden, dass etwa die Hälfte der Männer jedoch Sorge um ihre Karriere haben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017