Excite

Kann die Max Planck Diät halten was sie verspricht?

Haben Sie in letzter Zeit von der Max Planck Diät gehört? Kein Wunder, die Diät verbreitet sich in Windeseile, sowohl übers Internet, als auch über Handzettel. Der 'Erfinder' dieser Diät bleibt dabei allerdings anonym, denn das Max Planck Institut für Ernährung distanziert sich stark davon, etwas mit dieser Diätform zu tun zu haben.

Die Max Planck Diät verspricht einen Verlust von 9 kg Körpergewicht innerhalb von 14 Tagen, unter der Voraussetzung, dass die Diät streng nach Vorgabe durchgeführt wird. Während dieser 2 Wochen soll es zu einer Stoffwechselveränderung kommen, welche dafür sorgen soll, dass Sie in den nächsten 3 Jahren nicht mehr an Gewicht zulegen.

Die Diät umfasst einen Speiseplan von 7 Tagen, der dann wiederholt wird und nach 14 Tagen den gewünschten Gewichtsverlusst verspricht. Alkoholische Getränke sind in dieser Zeit strengstens verboten. Nach den 2 Wochen können Sie essen wie zuvor und es kann dennoch zu keiner Gewichtszunahme kommen. Der Diätplan sieht Folgendes für Sie vor:

Am ersten Tag:

  • Frühstück: Kaffee ohne Zucker in beliebiger Menge
  • Mittagessen: 2 gekochte Eier, Spinat wenig gesalzen
  • Abendessen: 1 großes Steak gegrillt oder 3 Beefsteaks gebraten, grüner Salat und Sellerie

Am 2. Tag:

  • Frühstück: Kaffee schwarz ohne Zucker und 1 Brötchen
  • Mittagessen: 1 großes Steak, grüner Salat und jegliche Art von Früchten
  • Abendessen: Schinken gekocht unbegrenzt

Am 3. Tag:

  • Frühstück: Kaffee schwarz ohne Zucker und 1 Brötchen
  • Mittagessen: 2 gekochte Eier, Salat und Tomaten
  • Abendessen: Schinken gekocht und grüner Salat

Am 4. Tag:

  • Frühstück: Kaffee schwarz ohne Zucker und 1 Brötchen
  • Mittagessen: 1 gekochtes Ei, Mohrrüben gekocht oder roh und Schweizer Käse
  • Abendessen: Früchte und Natur-Joghurt

Am 5. Tag:

  • Frühstück: Mohrrüben mit Zitrone und schwarzem Kaffee
  • Mittagessen: gedünsteter Fisch und Tomaten
  • Abendessen: 1 Steak und grüner Salat

Am 6. Tag:

  • Frühstück: Kaffee schwarz und 1 Brötchen
  • Mittagessen: gegrilltes Huhn
  • Abendessen: 2 gekochte Eier, Mohrrüben

Am 7. Tag:

  • Frühstück: Tee mit Zitrone
  • Mittagessen: 1 Steak gegrillt, Früchte nach Wahl
  • Abendessen: frei nach Wahl - was immer Sie mögen

 

Stiftung Warentest macht 2006 bei '80 Diäten im Test' allerdings deutlich: "Fazit: Lassen Sie die Finger davon! Die versprochene Gewichtsabnahme von 9kg in 2 Wochen ist ein Ding der Unmöglichkeit, und von einer Stoffwechselveränderung kann keine Rede sein."

Die Diät deckt nicht die Nähstoffe ab, die der Körper braucht und ist dabei zu eiweißlastig. Wenn Sie Ihre Ernährung gesund umstellen möchten lesen Sie die Testergebnisse unter diesem LINK!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017