Excite

Nester, Schalen, Osterkränze: Basteln zu Ostern

Nicht mehr all zu lange, dann steht das Osterfest vor der Tür: Zeit, das Haus österlich zu schmücken und zu dekorieren! Und dazu muss man nicht immer zu teuren Dekorationsobjekten greifen. Mit einfachen Handgriffen und günstigen Materialien auch aus dem eigenen Garten kann man sich schnell eine ansehnliche Osterdekoration selber zaubern:

Osterkränze eignen sich gut zum selber basteln. Die Basiskränze aus Styropor oder Ästen können günstig im Bastelladen erstanden oder selber gemacht werden. Dekoriert werden sie dann mit Reben, Zweigen, Kirschlorbeerblättern, Kunstblumen und bunten Kunststoffeiern oder selbst ausgeblasenen, buntbemalten Frühstückseiern. Die unterschiedlichen Materialien werden mit Draht am Kranz festgebunden. Je nachdem, ob das verwendete Material getrocknet werden kann, kann der Osterkranz dann jedes Jahr aufs Neue als Willkommensgruß an die Haustür gehängt werden.

Auch eignet sich fast jedes Gefäß, jeder Topf oder Korb perfekt für die Dekoration zur Osterzeit. Osternester machen sich besonders gut vor Haustüren oder im Gartenbeet. Damit der Korb geschützt ist, wird der Boden zuerst mit Luftpolsterfolie ausgelegt. Dann kann er nach Lust und Laune dekoriert werden: Moossteinbrech oder ein Efeustrang eignen sich besonders gut als Osterbepflanzung. In die Ecken des Korbes kann man getrocknetes Gras oder getrocknete Zweige stecken. Auch farbige Tonscherben, bunte Ostereier und kleine Osterfigürchen können sehr dekorativ sein. Eine Tulpe oder Osterglocke wird ebenso einen fröhlichen Farbklecks im frühlingshaften Grün darstellen.

Als Tischdeko können kleine, dekorierte Glasvasen sehr gut für eine festliche Ostertafel verwendet werden. Die Vasen können nach Herzenslust mit Stroh und buntbemalten Eiern, Moos oder Kunstgrün ausgestattet werden. Blühende Forsythienzweige runden die fröhliche Osterdeko auf dem Tisch mit ihren leuchtenden, gelben Blüten noch ab!

Übrigens: Kleine, selbstgemachte Osterschalen, die mit Erde, Moos, Dekoeiern, kleinen Zweigen, lustigen Hühnern oder Schokoladenhasen dekoriert werden, stellen nette persönliche Mitbringsel zum Osteressen dar- und sie sind außerdem so unglaublich schnell selbst gebastelt!

Quelle: pflanzen-tipps.com, basteln-fuer-ostern.de
Bild: Claudia Hautumm (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017