Excite

Ostern 2014 Wetter: Die Wetterprognose ist gut - es werden warme Feiertage

  • syltze / YouTube

Wie wird das Wetter an Ostern 2014? Laut Wetterprognose ist das Osterwetter sehr schön - uns erwarten warme Feiertage in Deutschland.

Deutschland darf sich auf angenehm warme Feiertage freuen, die Wetterdienste sagen warme Temperaturen für Ostern 2014 voraus. Vorher wird es aber noch einmal etwas unangenehm, denn es kann sogar örtlich zu Bodenfrost kommen. Damit bewahrheitet sich mal wieder, dass der April der wechselhafteste Monat im Jahr ist.

Das Wetterportal "wetter.net" sagt folgendes für die Wochenmitte voraus: "Es droht Frost und das besonders am Mittwoch- und Donnerstagmorgen. Vor allem die Mitte und der Süden sind davon betroffen." Dazu bleibt es empfindlich kühl. Vor den Osterfeiertagen sollte man sich also noch mal etwas wärmer anziehen.

Die Höchsttemperaturen am Donnerstag liegen im Rheingebiet bei 16 Grad, in Südostbayern gar nur bei 8 Grad. Und wer am Alpenrand und dem höheren Bergland Ostdeutschlands lebt, der muss an diesem Tag mit maximal 6 Grad zurecht kommen. Doch in anderen Gebieten Deutschlands können auch 20 Grad erreicht werden. Allerdings soll es wolkig und wechselhaft bleiben. Und der Karfreitag bringt dann sogar Regen mit sich.

Doch schon am Samstag präsentiert sich der Himmel viel freundlicher. Bei Temperaturen zwischen 17 und 24 Grad soll es sonnig bleiben. Das gleiche gilt für den Ostersonntag. Die Sonne wird lachen, wenn die Ostereier gesucht werden. Nur im Südwesten könnte es am Nachmittag regnen. Der Ostermontag bleibt zunächst freundlich, doch später wird es dann wieder wechselhaft.

Das Osterwetter 2014 wird also insgesamt recht schön - aber es ist nunmal April und somit kann das Wetter an Ostern 2014 trotzdem etwas wechselhaft ausfallen. Dennoch, die Wetterprognose ist gut und wir wünschen allen viel Spass bei Eiersuche und Osterbrunch!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017