Excite

Pfingsten und seine Bedeutung Kindern erklären

Einige Aspekte des christlichen Glaubens sind sehr leicht zu vermitteln, andere, wie Pfingsten, sind eher schwierig. Kinder verstehen leicht, dass an Weihnachten Jesus Geburt gefeiert wird und mit etwas mehr Erklärungen auch, dass und wie er Karfreitag gestorben und Ostern auferstanden ist.

Pfingsten und seine Bedeutung Kindern zu erklären bereitet allerdings vielen Eltern etwas mehr Schwierigkeiten, weil die komplexe Frage der Trinität berührt wird.

    Waiting For The Word / Flickr

Heiliger Geist und Pfingsten

Die meisten Erwachsenen haben goße Schwierigkeiten, sich vorzustellen, was der "heilige Geist" genau ist. Er scheint nur eine kleine Rolle zu spielen und ist gleichzeitig doch so entscheidend für den Glauben der Christen, dass er sogar im Glaubensbekenntnis vorkommt.

Man lernt im Christentum die sogennante "Trinität" kennen, und die besagt, dass Gott aus Gott, Jesus und dem heiligen Geist besteht. Gleichzeitig liest man in der Bibel, dass Jesus zu Gott betet oder Gott den heiligen Geist entsendet.

Die Dreifaltigkeit, Dreiheiligkeit oder eben Trinität sieht also aus wie ein sehr kompliziertes Thema, dass man Kindern nicht wirklich erklären kann.

Viele Kinder verstehen aber ganz einfach, wenn man ihnen erklärt, dass Gott aus diesen drei Wesen besteht und keins davon unabhängig ist. Für sie ergeben sich ständig ähnliche Wunder - wie kann zum Beispiel eine Pusteblume erst gelb und dann eines Tages grau sein? - und "Gott" ist ein weiteres Thema, das sie Stück für Stück verstehen.

Deswegen kann man Pfingsten und die Bedeutung Kindern gut erklären, indem man mit ihnen gemeinsam die Geschichte von Pfingsten in der Bibel liest. In der Apostelgeschichte 2:1–6 ist beschrieben, wie die Jünger den heiligen Geist empfingen.

Weil die Sprache der Bibel manchmal etwas kompliziert ist, kann es helfen, eine Kinderbibel zu suchen oder die Geschichte vorher zu "übersetzen". Ältere Kinder können auch dabei helfen, und die Sätze ihren Geschwistern erklären.

Über Bilder nachdenken

Um Pfingsten und die Bedeutung des Fests Kindern zu erklären, kann man mit ihnen auch Bilder davon ansehen, wie der heilige Geist über die Jünger gekommen ist.

Außerdem kann man miteinander darüber sprechen, wann man selbst das Gefühl hat, dass Gott sich einem zeigt: Vielleicht, wenn man sehr glücklich ist oder wenn man sich getröstet fühlt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017