Excite

Was ist eine Reiki Massage?

Entspannung ist etwas, was in der heutigen Leistungsgesellschaft immer weniger Platz findet jedoch gleichzeitig immer wichtiger wird. Denn dies hilft Erkrankungen wie Burnout oder Depression vorzubeugen. Viele Menschen erleben besonders eine Reiki Massage als entspannend. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser neuen, fernöstlichen Behandlung? Wir zeigen Ihnen alle Infos.

Heilenergien werden übertragen

Was genau eine Reiki Massage ist, kann zwar beschrieben werden, dennoch empfiehlt es sich, dies einfach einmal auszuprobieren. Denn die Effekte sind individuell unterschiedlich und jeder Mensch spricht unterschiedlich auf diese Art der Therapie an. Zunächst einmal gilt, dass die Massage nur ein Teil der bekannten Reikibehandlung ist, die einen ganzheitlichen Behandlungsansatz verfolgt.

Hier besteht die Möglichkeit bestimmte Heilenergien vom Behandler auf den Patienten zu übertragen. Dies geschieht meist durch Handauflegung von professionell ausgebildeten Reiki-Therapeuten. Die Energie soll dadurch in den Körper des Patienten übetragen werden und im Zellbewusstsein positive Veränderungen ausrichten.

Laut der Reiki- Lehre sind in den einzelnen Zellen Informationen und und Gefühle verhaftet, die leicht zu Störungen des Energieflusses und zu ehöhter Anspannung führen können. Die Folgen können Schmerzen, seelische Belastungen oder chronische Erkrankungen sein.

Durch die Massage können sich diese Spannungen lösen und vom Unterbewusstsein aufsteigen und in das Bewusstsein gelangen, wo sie bearbeitet werden können. Allgemein ist eine Reiki Massage dann sinnvoll, wenn Sie unter hohem Stress leiden und ernsten Erkrankungen vorbeugen wollen. Auch Bluthochdruck und andere leichte bis mittelgradige chronische Erkrankungen sind für die Reiki Behandlung geeignet. Selbst bei schweren Krankheiten, wie zum Beispiel Krebs kann eine Massage nach Reike eine unterstützende Maßnahme darstellen.

Keine Wunder erwarten

Durch eine Reiki Massage können viele Erkrankungen therapiert werden, dennoch sollten Sie keine Wunder erwarten. Vertrauen Sie über die Hilfe von Außen in jedem Fall auch auf Ihre Selbstwirksamkeit. Die Massage kann jedoch dazu genutzt werden viele Spannungen zu lösen, die Sie jedoch in jedem Fall, zum Beispiel durch eine Psychotherapie, weiter bearbeiten sollten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017