Excite

Ruby Motoradhelm im Design von Karl Lagerfeld

Dass Karl Lagerfeld ein Tausendsassa ist, dürfte jedem modeinteressierten Menschen bekannt sein, nun hat der Modezar mit einem Motoradhelm einen ungewöhnlichen Gebrauchsgegenstand ausgewählt und hat diesem sein Design verpasst.

Für dieses ausgefallene Modeaccessoire hat sich der Chefdesigner von Chanel mit Les Ateliers Ruby zusammengetan, die sich auf die Produktion von Design-Helmen und damit zusammenhängen Accessoires spezialisiert haben. Das Unternehmen arbeitet in regelmäßigen Abständen mit ausgewählten Designern an Sondereditionen wie diesen.

Die Karl Lagerfeld Helme gibt es in verschiedenen Variationen. Die Standardversion ist in einer Auflage von 100 Stück für jeweils 1.200 Euro erhältlich. Wer es ein wenig ausgefallener mag, kann auch Versionen mit Nerzeinsatz oder mit Perlen bestickt erwerben, die entweder 4.545 Euro beziehungsweise 3.820 Euro kosten.

Die Extra-Varianten sind limitiert auf zwölf Stück pro Design, so dass es nicht lange dauern dürfte, bis diese verkauft sind. Die Helme waren bereits auf der Karl Lagerfeld Herbst/Winter 2009 Fashion Show zu sehen. Wer das nötoge Kleingeld für einen Motoradhelm im Design von Karl Lagerfeld hat, kann diesen ab Dezember auf der Internetseite von Les Ateliers Ruby kaufen.

Bild: Homepage Ateliers Ruby

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018