Excite

Schultüte basteln: Eine Anleitung zum kostenlos selber machen

Schultüte basteln: Eine Anleitung kostenlos zum selber machen: Vor der Einschulung der Erstklässler gibt es einige Dinge vorzubereiten. Dazu gehört auch die Anschaffung bzw. das Basteln einer Zuckertüte. In diese kommen kleine Geschenke und Süßigkeiten zum Schulanfang hinein. So eine Schultüte kann man mit wenig Aufwand und wenig Material selber machen – so geht’s.

Einfache Bastelanleitung für eine Zuckertüte

Schultüte basteln: Eine Anleitung kostenlos zum selber Machen – das braucht man:

  • - einen großen Bogen Tonpapier oder Tonkarton in einer Farbe
  • - Krepp-Papier
  • - buntes Geschenkband
  • - eine Schere und Klebstof
  • - feinen Bleistift und ein Stück Kordel (ca. 50cm lang)
  • - Dekorations-Material (bunte Pappe, Sticker, etc.)

Die Bastelanleitung für die Schultüte zur Einschulung ist einfach und unkompliziert: Der Bogen Tonpapier wird auf eine gerade Fläche gelegt. An den Bleistift wird die Kordel gebunden. Dann wird die Bleistiftspitze an die obere linke Ecke angesetzt. Die Kordel wird dabei straff gezogen und am besten mit einem Finger auf der Fläche der unteren linken Ecke festgehalten.

Dann wird der Bleistift auf das Papier angesetzt und von links oben nach rechts unten gezogen. So erhält man die Form-Vorlage für die Schultüte – einen Viertelkreis. Dieser wird ausgeschnitten und dann zu einer Tüte vorsichtig zusammengerollt. Das Ende des Papiers wird mit dem Klebstoff festgeklebt.

Jetzt fehlt noch das Krepp-Papier, was zu einem rechteckigen Stück ausgeschnitten wird. Der offene, innere Rand der Schultüte wird mit Klebstoff bestrichen und dann das eine Ende des Krepp-Papiers daran festgeklebt.

Nun kann man die Schultüte mit bunten Stickern oder sonstigen Deko-Material bekleben. Es fehlt nur noch die Füllung wie Süßigkeiten und Geschenke und dann wird die Zuckertüte mit dem Geschenkband am Ende des Krepp-Papiers zugebunden.

Tipp: Zuckertüte selbst bemalen

Schultüte basteln: Die Anleitung kostenlos zum selber machen kann auch abgewandelt werden. Wer die Zuckertüte selbst bemalen möchte, sollte das schon vor dem Zusammenkleben tun. Denn dann liegt das Tonpapier noch auf einer geraden Fläche, was sich sehr gut zum Bemalen eignet. Wer die Tüte schon zusammengerollt ist und man sie dann erst bemalt, kann man Dellen in ihr erzeugen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017