Excite

Das Sixpack Training für Zuhause

Kaum ein Körperteil des Menschen ist so anfällig für Rundungen und Dellen wie der Bauch. Schnell erkennt man, wenn zu viel gegessen und getrunken wurde. Kein Wunder also, dass der Wunsch nach einem perfekten Bauch im Six Pack- Look riesig ist. Denn damit zeigen Sie nicht nur, dass Sie ausdauernd Sport machen, sondern auch die überwiegend richtige Ernährung wählen.

Doch wie bekommt man einen Waschbrettbauch ohne viel Geld für ein Sportstudio ausgeben zu müssen. Die Lösung liegt im schnellen und einfachen Sixpack Training für Zuhause. Bei regelmäßiger Anwendung werden Sie bestimmt schon bald Erfolge spüren und sehen.

Wir stellen die wichtigsten Übungen vor, um einen schönen, straffen und wohlgeformten Bauch zu bekommen.

1. Die klassischen Crunches sind eine enorm wirkungsvolle Grundübung. Legen Sie sich auf den Rücken, winkeln Sie die Beine an, legen Sie ihre Hände "über Kreuz" auf Ihrer Brust ab und ziehen Sie aus alleiniger Bauchkraft ihren Oberkörper leicht hoch. Achten Sie darauf, dass die Kraft allein aus dem Bauch und nicht aus dem Rücken kommt. Diese Übung wiederholen Sie drei mal mit zunächst 10 bis 15 Einheiten.

2. Die seitlichen Bauchmuskel, die besonders in der Badehose sehr sexy aussehen, trainieren Sie am besten so: Legen Sie sich auf die Seite und stützen sich auf Ihren Arm hoch. Bleiben Sie in dieser Haltung versuchen Sie den Hintern und Bauch hoch und hinunter zu drücken und spüren Sie die Spannung in den seitlichen Muskeln. Wechseln Sie jetzt die Seite und planen jeweils zwei Durchgänge mit zunächst acht bis zehn Einheiten ein.

Wenn Sie diese Übungen täglich 10 bis 20 Minuten durchführen werden Sie merken, wie schnell sich ein begehrtes Waschbrett abzeichnen wird.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021