Excite

Valentinstag: Romantische Ideen für Fernbeziehungen

Wer eine Fernbeziehung führt, sieht seinen Liebsten oder seine Liebste am Valentinstag vielleicht nicht. Romantische Ideen kann man aber trotzdem haben und umsetzen - je früher man plant, desto besser. Denn natürlich können die Post, Pakete und andere Pläne auf die Ferne eine Rolle dabei spielen, wenn man den anderen aus großer Entfernung verzaubern möchte.

    Dvortygirl / Flickr

Romantische Ideen per Post

Selten deprimiert die Distanz zwischen zwei Liebenden so, wie an einem Tag, den alle anderen Paare zusammen verbringen und der ganz dieser Liebe gewidmet sein soll. Zum Valentinstag müssen romantische Ideen in einer Fernbeziehung her, um das Vermissen nicht zu stark werden zu lassen.

Man kann dazu frühzeitig ein Paket schicken und an Mann oder Frau schicken. Der Inhalt des Pakets sollte natürlich immer ein bisschen an den Partner angepasst werden.

Weil er Partner zum Kuscheln fehlt, kann man versuchen, zumindest ein wenig Ersatz zu verschicken: Frauen lieben getragene T-Shirts ihres Partners - Männer auch. Die haben nicht viel Substanz, also kann man sie zum Beispiel um ein kleines Plüschtier ergänzen. Oder, wenn der andere keine Kuscheltiere mag, vielleicht ein Kissen. Wenn man selbst ein paar Nächte darauf schläft, erkennt der andere oft den ganz besonderen Duft des anderen.

Immer schön ist etwas, das den anderen auch tagsüber daran denken lässt, dass er nicht so allein ist, wie er sich vielleicht fühlt. Hier kommt alles in Frage, was man leicht immer mit sich herum tragen kann: Ein Ketten- oder Schlüsselanhänger in besonderer Form oder mit Platz für ein Foto, eine Münze oder ein Stein mit einem Loch oder ein Schmuckstück wie ein Ring. Wenn der nicht die klassische Bedeutung eines Heiratsantrags haben soll, ist es nicht schlimm, das dazu zu sagen.

... und per Mail

Wer kein Paket verschicken möchte oder kann, kann zum Valentinstag romantische Ideen auch über den Computer umsetzen: Eine besonders liebevolle E-Mail oder eine "Schatzkiste" von verschiedenen Datein mit Bildern, Musik und Gedichten passt gut in die dropbox.

Wer die körperliche Liebe nicht ignorieren möchte, kann eine kleine Geschichte für den anderen schreiben oder ihm ein paar Gutscheine schenken. Die müssen icht zu explizit sein: Kopfkino und Phantasie dürfen auch in einer Fernbeziehung romantische Helfer sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017