Excite

Vaterschaftstest aus der Apotheke?

Sie wollen endlich Gewissheit und den ständigen Auseinandersetzungen mit Ihrem Partner ein Ende bereiten? Ein Vaterschaftstest aus der Apotheke kann Abhilfe verschaffen. Sie fragen sich wie alt Ihr Kind sein muss, bevor eine Testung erfolgreich durchgeführt werden kann? Den Test können Sie bereits kurz nach der Geburt veranlassen. Aber Vorsicht, seit einer Gesetzesänderung am 01.02.2010 tritt in der Frage nach einem heimlichen Vaterschaftstest das Gendiagnostikgesetz in Kraft und entscheidet wann und wer seine Zustimmung geben muss, um einen Vaterschaftstest durchführen zu lassen.

Mittlerweile führen viele Apotheken die Tests, wenn sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie jedoch vorab via Internet unter www.humatrix.de/vaterschaftstest/apotheken.html nach einer passenden Apotheke suchen. Sie müssen lediglich Ihre Postleitzahl eingeben und schon werden Sie an die nächste Apotheke verwiesen, die Ihnen weiterhelfen kann.

Aber wie teuer ist ein solcher Vaterschaftstest eigentlich? Der Preis hängt von einigen Faktoren ab. Die Kosten steigen, je mehr Personen an dem Test teilnehmen und je höher die Anzahl der im Test zu vergleichenden genetischen Merkmale. Sie können sich vorab im Internet über unterschiedliche Preise der verschiedenen Anbieter erkundigen und vergleichen. Wagen Sie z.B. einen Blick auf die Homepage www.vaterschaftstest-unkommerziell.de/preisvergleich.php, hier finden sie eine Auflistung, die einen guten Überblick verschafft. Vaterschaftstests aus Apotheken sind in der Regel etwas teurer als Tests, die Sie aus dem Internet erstehen können.

Eine andere Möglichkeit ist das Zurückgreifen auf eine online Apotheke, so können Sie bequem von zu Hause bestellen und unter namenhafter Anbieter wie Humatrix AG, Genolytic GmbH oder Genovia GmbH auswählen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017