Excite

Wie kann man 100 Jahre alt werden?

Die Menschheit fragt sich schon lange, ob es ein Patentrezept gibt, das magische Alter von 100 Jahren zu erreichen. Das gibt es natürlich nicht, aber jeder Mensch kann für sich etwas dazu beitragen, seine Lebensdauer zu verlängern. Früher dachte man, es sei nur von den Genen abhängig wie lange der Körper mitmacht. Heutzutage ist man da anderer Meinung.

    fussexperten / Twitter

Gesunde Lebensweise

Etwa 30 Prozent der Lebensdauer bestimmen die eigenen Gene, die restlichen 70 Prozent werden von der individuellen Lebensweise bestimmt. Das behauptet der Arzt und Ayurveda-Spezialist Dr. Ulrich Bauhofer. Er meint, das Rezept gefunden zu haben, wie man 100 Jahre alt wird. Die Zauberworte lauten dabei Ernährung, Bewegung, Regeneration, Entgiftung sowie insbesondere Stressmanagement und Lebensfreude.

Stress vermeiden

Vor allem Stress schlaucht den Körper. Wer sich überarbeitet, der mutet seinem Körper einiges zu. Vier Fünftel der deutschen Bevölkerung fühle sich ausgebrannt, meint der Mediziner. Und wenn der Körper immer wieder Stresshormone ausschütten muss, um dagegen anzukämpfen, macht sich das irgendwann bemerkbar. Deswegen sidn Ruhephasen wichtig. In diesem Phasen solle man sich aber auch bewegen. Nach einem anstrengenden Tag wirkt ein wenig Sport befreiend.

Viel Schlaf

Schlaf ist besonders wichtig, um ein hohes Lebensalter zu erreichen. Jeder Mensch ist unterschiedlich und deswegen lässt sich auch nicht genau sagen, wieviel Stunden Schlaf man braucht. Aber es lässt sich allgemein sagen, dass es schon sieben bis neun Stunden sein dürfen. Wer sich jede Nacht so viel Ruhezeit gönnt, der fühlt sich am nächsten Tag ausgeruht und kann mit viel mehr Kraft an die tägliche Arbeit heran gehen.

Ernährung

Die Ernährung spielt auch eine wichtige Rolle. Sie sollte gesund und ausgewogen sein, nicht zu fetthaltig, dafür mit vielen Vitaminen und anderen wichtigen Stoffen. Ein Geheimrezept für ein hohes Alter scheinen übrigens die Bewohner der japanischen Insel Okinawa gefunden zu haben. Dort erreichen die Menschen ein so hohes Alter, wie sonst nirgends auf der Welt. Der einfache Trick scheint zu sein, dass sie sich nicht überfressen. Ein Drittel des Magens bleibt bei diesen Menschen immer leer. Das scheint neben viel Bewegung, genügend Schlaf, wenig Stress und Lebensfreude zu helfen, um sehr alt zu werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018