Excite

Spezielle Zahnpasta für empfindliche Zähne

Für ein gutes Aussehen sind schöne Zähne unheimlich wichtig. Das tollste Outfit hilft nichts, wenn beim Lächeln ungepflegte Zähne zum Vorschein kommen. Was aber tun, wenn trotz regelmäßigem Arztbesuch und konsequenter Pflege die Zähne beim Putzen oder beim Kontakt mit Kälte und Hitze schmerzen ? Hier soll eine spezielle Zahnpasta gegen empfindliche Zähne für Abhilfe sorgen.

Wirken Spezialzahnpastas wirklich

Wenn der Verzehr von heißem oder kaltem Essen Schmerzen verursacht, sind meist freiliegende Zahnhälse das Problem. Ungefähr 20 % der Deutschen leiden anscheinend darunter, wie die Verkaufszahlen von spezieller Zahnpasta für empfindliche Zähne belegen.

Das Maganzin Öko Test hat in seiner Juni Ausgabe verschiedene Cremes getestet. Aber auch Zahnexperten konnten die Wirksamkeit der Inhaltssoffe dieser Spezialzahnpastas nicht eindeutig belegen. Fest steht, dass empfindliche Zähne durch freiliegende Zahnhälse hervorgerufen werden. Die feinen Dentinkanälchen sind direkt mit dem Zahnnerv verbunden und wenn hier der Schmelz fehlt, entsteht der Schmerz.

In den billigen Sensitive Pasten ist Kaliumcitrat oder Kaliumnitrat vorhanden. Diese Kaliumnitrate sollen die Weiterleitung des Schmerzes verhinden. Die Wirksamkeit tritt bestenfalls nach Wochen ein. In den teureren Produkten, wie zum Beispiel bei Elmex, wird Aminfluorid verwendet. Aber auch hier ist keine Soforthilfe zu erwarten. Dieser Wirkstoff soll die Zähne säurerestistent machen und antibakteriell wirken. Wer damit 2 x täglich die Zähne putzt verringert aber auf alle Fälle sein Kariesrisiko um 40 %.

Die Naturkosmetikprodukte bewertet Öko Test hingegen als ungenügend. In Colgate "Total Senstitive" ist Tricsolan enthalten, das dazu führen kann, dass Bakterienstämme resistent gegen Antibiotika werden. Das Natriumlauryxlsulfat, das in Oral B oder Signal enthalten ist, schäumt durch die enthaltenen Tenside, was wiederum aggressiv auf die Schleimhäute wirkt.

Das richtige Putzen hilft am besten

Besser als jede Zahnpasta gegen empfindliche Zähne hilft das richtige Putzen. Wer seine Zähne schrubbt, riskiert es, das Zahnfleisch nach oben zu schieben und somit die empfindlichen Zahnhälse frei zu legen. Daher niemals zu starken Druck ausüben und lieber eine weiche Zahnbürste benutzen. Elektrische Zahnbürsten haben sich hier besser bewährt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017