Excite

Zum Muttertag 2014 mehr als nur Blumen - Geschenkideen, Ausflugsziele & Last-Minute-Tipps

  • Anderson Mancini / Flickr

Der Muttertag findet 2014 am 11. Mai statt und das bedeutet, dass viele jetzt langsam nervös werden: Wenn sie denn an die Blumen gedacht haben, wirkt diese Idee vielleicht langsam doch etwas kümmerlich und es wäre schön, noch andere Ideen zu haben, um der Mutter nicht nur etwas schönes zu schenken, sondern auch diesen Tag nett miteinander zu verbringen. Folgende Ideen können eine Hilfe sein:

Blumen auf den letzten Drücker

Viele Blumenhändler wissen, dass der Muttertag einer der besten Tage für ihr Geschäft ist, also haben sie spezielle Verkaufszeiten eingerichtet. Außerdem sind wie immer Tankstellen offen und verkaufen – zugegebenermaßen teure und nicht besonders üppige – Sträuße auch noch bis zuletzt. Ähnlich sieht es in vielen Bahnhofsblumengeschäften aus. Und wenn niemand mehr Blumen verkauft: Entweder selber pflücken – im heimischen Garten oder auf einer Wiese – oder selber basteln: Im Internet gibt es viele Anleitungen, Blumen aus Papier zu basteln, aus Draht oder Garn zu häkeln oder sogar zu backen.

Ein kleines Geschenk

Vor allem, wenn viele Geschwistern oder auch Enkel-Kinder zusammen schenken, kann man sich auch mal etwas größeres einfallen lassen und auf die beliebten Eintrittskarten zu einer guten Veranstaltung zurück greifen – ein Musical Besuch ist beispielsweise etwas, das für mehrere Generationen Spaß machen kann.

Wenn die zu Beschenkende noch etwas jünger ist beziehungsweise sich mit dem Internet auskennt, lebt der Geschenkgutschein hier neu auf: Etsy oder Dawanda bieten handgemachte Schmuckstücke, Taschen, Dekoartikel und vieles mehr. Auf diesen Seiten könnten viele Frauen unendlich viel Zeit verbringen und richtig viel Geld ausgeben – also warum nicht mit einem Gutschein zumindest eine kleine Shoppingtour am Computer ermöglichen?

Ausflüge – zum Beispiel ins Grüne

Natürlich kann man wie jedes Jahr zum Muttertag den altbekannten Spaziergang um den Stadtteich machen, aber wenn es doch mal etwas besonderes sein soll: Entweder man setzt sich einfach mit der ganzen Familie ins Auto und fährt einfach mal eine Stunde lang. So ist man nicht ewig unterwegs aber kommt oft an Orte, die man im Alltag einfach nie besucht.

Oder man sucht sich ein besonderes Ziel aus: Mit kleineren Kindern sind Tierparks oder Klettergärten attraktiv, mit größeren oder Erwachsenen ist vielleicht auch ein Einkaufsbummel schön: Am 11.5. sind beispielsweise in Düsseldorf, Eisenach, Pirna, Ahrweiler, Bad Harzburg und Geisenheim die Geschäfte geöffnet. In Mosbach lädt man dazu zum Frühlingsfest ein und in Gamensberg gibt es zum verkaufsoffenen Sonntag sogar ein Muttertagsevent.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017